Startseite / Akuell / Ga­ming-News In­ter­na­tio­nal / Glücksspiel in Asien boomt

Glücksspiel in Asien boomt

Aufschwung. Die Glücksspielbranche steigert nach der Krise der vergangenen Jahre ihre Umsätze wieder deutlich. Der Wachstumsmotor verlagert sich zusehends nach Asien, wo Novomatic nun eine neue Vertriebspartnerschaft eingegangen ist.

[[image1]]Macao ist mittlerweile die weltweit führende Glücksspielmetropole, und auch Singapur ist seit vergangenem Jahr groß im Geschäft, während das traditionelle Glücksspielmekka Las Vegas hartnäckig gegen die Krise kämpft. Der asiatische Glücksspielmarkt war der maßgebliche Motor hinter dem erneuten Aufschwung der Branche in den vergangenen zwei Jahren. Es ist daher kein Zufall, dass sich Novomatic in diesem Wachstumsmarkt nun gemeinsam mit erfahrenen Partnern noch stärker engagiert.

Mit dem 2009 gegründeten und in Manila angesiedelten Unternehmen Jade Entertainment and Gaming Technologies Inc. konnte Novomatic einen renommierten Vertriebspartner für die Philippinen und das asiatische Festland gewinnen. Jade Entertainment and Gaming wird von einem erfahrenen Veteranen der Branche geführt. Joe Pisano, Australier mit italienischen Wurzeln, sammelte in leitenden Positionen in internationalen Glücksspielunternehmen Erfahrung, technisches Fachwissen und umfassende glücksspielrechtliche Kenntnisse, bevor er sein eigenes Unternehmen gründete.

Vielversprechende Partnerschaft

2009 ergab sich durch eine Änderung im philippinischen Glücksspielgesetz die Gelegenheit, ein Unternehmen in Manilas Business-District Makati City zu gründen. Erfolgsgeheimnis des Unternehmens ist das „One-Stop-Shop“-Prinzip, das alle Produkte und Services für Glücksspielbetreiber aus einer Hand anbietet. Die Partnerschaft zwischen Novomatic und Jade Gaming beruht auf einigen Gemeinsamkeiten. So verfolgt Jade Gaming genauso wie Novomatic eine duale Geschäftsstrategie und vertreibt einerseits Glücksspielgeräte und tritt andererseits selbst als Betreiber auf. Mit der Gründung der Tochtergesellschaft Jade Gaming Macao signalisiert Pisano nun die klare Absicht, auch über die geografischen Grenzen der Philippinen hinaus aktiv werden zu wollen. Die Philippinen sind ein idealer Ausgangspunkt für die Eroberung der asiatischen Märkte. Die ehemals portugiesische Kolonie Macao ist der einzige Ort in China, in dem Glücksspiel offiziell erlaubt ist und profitiert daher enorm vom wachsenden Wohlstand der chinesischen Bevölkerung. In Singapur rittern die malaysische Genting Group und das US-amerikanische Unternehmen Las Vegas Sands mit luxuriösen Casino- Resorts um die Touristenströme in der Handelsmetropole.

Wachstumsmarkt Asien

101,1 Milliarden Dollar Umsatz spielte die weltweite Glücksspielindustrie 2007, im Jahr vor der Krise, ein. Die Umsätze waren in diesem Jahr um 7,7 Prozent gestiegen. Die Krise hat das Wachstum deutlich gedämpft. Aber während Europa und die USA sogar mit Rückgängen zu kämpfen hatten, eroberten die asiatischen Anbieter beträchtliche Marktanteile. Zum Vergleich: 2010 erreichte Asien Wachstumsraten von 47,9 Prozent, bei gleichzeitigen Rückgängen von minus 1,3 Prozent in den USA und minus 6,2 Prozent in der Region Europa, Naher Osten und Afrika. Schätzungen zufolge werden die USA im Jahr 2014 mit 68,3 Milliarden Dollar immer noch die größten Umsätze einfahren, dem asiatischen Raum werden aber nicht weniger als eindrucksvolle 62,9 Milliarden Dollar zugetraut. 2005 lagen die Umsätze in Asien noch bei vergleichsweise bescheidenen 10,9 Milliarden.

Strategische Positionierung

Die am zweitstärksten wachsende Region hinter Asien ist Südamerika. Auch hier ist Novomatic bereits mit Vertriebsniederlassungen und eigenen Operations stark vertreten und hat sich somit strategisch klug positioniert, um vom Wachstum in diesen Zukunftsmärkten zu profitieren.

Artikel: Donnerstag, 24. Februar 20,

Die Presse

Das könnte Sie auch interessieren

Der slowakische Staat bereitet aktuell eine Verschärfung des Glücksspielgesetzes vor, ähnlich wie eine solche seit 2010 in Österreich gültig ist. © Spieler-Info

Bratislava: Bald NEUES Eldorado illegaler Glücksspielanbieter?

Der Bürgermeister von Bratislava, Iva Nesrovnal, sagt in einem Gespräch mit „Der Standard“, er strebe …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.