In Kooperation mit Detektei GmbH

Wir kämpfen gegen illegales Glücksspiel sowie Betrug und Geldwäsche in Zusammenhang mit Glücksspiel.
Startseite / Suchergebnisse für: finanzpolizei

Suchergebnisse für: finanzpolizei

Illegales Glückspielangebot österreichweit weitgehend unterbunden – Finanzministerium berichtet über Glücksspiel und Spenden von Casinos und Lotterien

PARLAMENTSKORRESPONDENZ NR. 32 VOM 17.01.2023 Wien (PK) – Österreichweit sei es gelungen, das illegale Glückspielangebot weitgehend zu unterbinden. In Wien habe sich jedoch seit der Schließung einer zuvor dominierenden Kette von Poker-Casinos ein relativ großer Markt für das illegale Pokerspiel entwickelt, berichtet die Finanzpolizei über den Kampf gegen das illegale …

Lesen Sie mehr...

Grenzüberschreitender Schulterschluss gegen illegales Glücksspiel

Die Joint Action Days zur Bekämpfung des illegalen Glücksspiels fanden vom 1. bis 12. Dezember 2022 statt – 13 Festnahmen erfolgten allein in Österreich. „Das konsequente Vorgehen gegen die organisierte Kriminalität braucht vor allem die ressortübergreifende Zusammenarbeit und die enge Kooperation zwischen den Ermittlern der Finanz- und der Kriminalpolizei. Ich …

Lesen Sie mehr...

Profil / Palermo im Hausruckviertel

          Verfahren gegen eine mutmaßlich kriminelle Glücksspiel­-Organisation aus Oberösterreich: Ein Gutachter vermutet Abgabenhinterziehung in Millionenhöhe. Die Behörden ermitteln auch gegen einen Mitarbeiter des Magistrats Linz – und untersuchen Verbindungen zur FPÖ. Die Ermittler wissen genau, wonach sie suchen, als sie im Juli 2021 zu einer Razzia …

Lesen Sie mehr...

Salzburger Nachrichten / Finanzpolizei vernichtet Glücksspielautomaten

Die Finanzpolizei vernichtete 123 Glücksspielautomaten auf zwei Schrottplätzen in Salzburg und Oberösterreich. 72 dieser Automaten wurden bei einer Schwerpunktaktion im vergangenen Frühjahr beschlagnahmt: Dort deckte die Finanzpolizei in Salzburg zahlreiche illegale Glücksspielbetriebe auf. Die Lokale waren als Weinlokal, Crêpes-Lieferservice oder Waxing-Studio getarnt. Quelle: Finanzpolizei vernichtet Glücksspielautomaten, SN, 29.11.2022  

Lesen Sie mehr...

VN / Kampf gegen illegales Glücksspiel geht weiter

Behörden drohten nach Kontrollen Be­triebsschließungen an. Ein Gerät be­schlagnahmt. Bregenz – Für die Mitglieder der SOKO Glückssspiel und die Behör­den ist der Kampf gegen illegales Glücksspiel in die nächste Runde gegangen. Im Zeitraum zwischen 1. Jänner und 31. Oktober dieses Jahres haben die Zuständigen der Bezirkshauptmannschaften mit Unterstützung von Polizei …

Lesen Sie mehr...

Erkenntnis des LVwG Salzburg: Liegenschaftseigentümer und Vermieter von Lokalen an illegale Glücksspielbetreiber machen sich straf- und haftbar

Das Erkenntnis stellt einen großen Erfolg des jahrelangen, beharrlichen Einsatzes von Spieler-Info im Kampf gegen illegales Automatenglücksspiel dar und öffnet Türen im Rahmen der Strafverfolgung bis hin zur Zwangsversteigerung von Liegenschaftsbesitz. Wie Spieler-Info.at bereits am 18.7.2022 über den Artikel auf orf.at berichtete, fasst dieser zwar Geschehnisse richtig zusammen, die Tragweite …

Lesen Sie mehr...

Profil / Verräter in der Verwaltung: Kontrollen an Glücksspiel-Bande verpfiffen

Beamte sollen eine mutmaßlich kriminelle Glücksspiel-Bande vor Kontrollen der Finanz gewarnt haben. Das Bundeskriminalamt sucht die Verräter. Der Magistrat Linz leitete eine Untersuchung ein. Es sind heikle Ermittlungen, die das Bundeskriminalamt (BK) im Zusammenspiel mit der Staatsanwaltschaft Wels derzeit führt: Ermittlungen gegen Kollegen im öffentlichen Dienst. Finanzbeamte, Polizisten und Magistratsmitarbeiter …

Lesen Sie mehr...

Profil / Konzessionsloses Glücksspiel: Die Verbindungen zu FPÖ-Bürgermeister Rabl

Das Bundeskriminalamt ermittelt gegen eine mutmaßlich kriminelle Glücksspiel-Organisation, es soll die größte des Landes sein – und Verbindungen zum Welser FPÖ-Politiker Andreas Rabl haben. 22. Februar 2019, 22:57 Uhr: Die Finanzpolizei kontrolliert ein konzessionsloses Automatenlokal in Linz, das laut Ermittlern zu einer mafiösen Glücksspiel-Organisation gehören soll. Mitglieder der Bande sind …

Lesen Sie mehr...

Krone / 72 Geräte konfisziert: Großer Schlag gegen illegales Glücksspiel

Zwischen 9. März und 7. April führte die Finanzpolizei in Zusammenarbeit mit der Spezialeinheit Cobra und der Bundespolizei Schwerpunktkontrollen im Kampf gegen illegales Glücksspiel durch. Dabei wurden in zehn Lokalen in Salzburg insgesamt 72 Glücksspielautomaten gefunden und beschlagnahmt. Die Lokale waren etwa als Internetshop, Weinlokal, Crêpes-Lieferservice oder Waxingstudio getarnt. Die …

Lesen Sie mehr...
Die Finanzpolizei im Großeinsatz © BMF via flickr CC BY 2.0 (Ausschnitt)

Finanzpolizei: 2021 bei 28.000 Kontrollen 36 Mio. Euro Strafen beantragt

Brunner: Erfolgreicher Kampf gegen Steuerhinterzieher und unfairen Wettbewerb Wien – Der Kampf gegen Steuerhinterziehung, Sozialbetrug, organisierte Schattenwirtschaft und illegales Glücksspiel steht im Mittelpunkt der Arbeit der Finanzpolizei im Amt für Betrugsbekämpfung. Die nun vorliegende Jahresbilanz für 2021 zeigt eindrucksvoll, wie die Finanzbediensteten ihr umfangreiches Aufgabengebiet auch im zweiten Pandemiejahr wahrgenommen haben: Mehr …

Lesen Sie mehr...

Salzburger Nachrichten / Finanzpolizei ließ 99 illegale Glücksspielgeräte in Salzburg vernichten

Das illegale Glücksspiel ist in Salzburg immer noch weit verbreitet, daher führt die Finanzpolizei dort regelmäßig Schwerpunkteinsätze durch. Nach dem Abschluss mehrerer Verfahren kam für 99 illegale Automaten nun das endgültige Aus – sie wurden auf einem Salzburger Schrottplatz vernichtet. „Der Kampf gegen das illegale Glücksspiel birgt für die Finanzpolizei …

Lesen Sie mehr...