In Kooperation mit Detektei GmbH

Wir kämpfen gegen illegales Glücksspiel sowie Betrug und Geldwäsche in Zusammenhang mit Glücksspiel.
Startseite / Suchergebnisse für: automaten innsbruck

Suchergebnisse für: automaten innsbruck

Tiroler Tageszeitung / Glücksspiel statt Musik

Die Spielhöllen sind aus dem Stadtbild verschwunden, im Untergrund blüht die Szene aber weiter. Der neueste Schrei: ein als Musikbox getarnter Spielautomat. Innsbruck – Die einst blühende illegale Glücksspielszene ist in Innsbruck auf den ersten Blick ziemlich tot, die meisten Lokale sind geschlossen. Dennoch gibt’s immer wieder Versuche, ins verbotene …

Lesen Sie mehr...
Die Finanzpolizei im Großeinsatz © BMF via flickr CC BY 2.0 (Ausschnitt)

Tiroler Tageszeitung / Illegales Glücksspiel: Polizei riss bei Razzia in Kufstein Mauer ein

Eine brachiale Razzia in einem Kufsteiner Spiellokal beschäftigt das Landesverwaltungsgericht. Bei der Verhandlung zeichneten sich aber auch die dubiosen Strukturen in der Glücksspielbranche ab. Innsbruck – Dürfen die Behörden bei einer Glücksspiel-Razzia eine Mauer einreißen, um ins versperrte Lokal zu gelangen? Diese Frage war am Freitag Thema einer Verhandlung am …

Lesen Sie mehr...

KRONE / Illegales Glücksspiel: In Restaurant wurde gezockt!

In der aktuellen Ausgabe der Kronen Zeitung Tirol wird über zwei Innsbrucker Betriebe berichtet, die nach Kontrollen geschlossen wurden. Innsbruck – Illegale Glücksspielbetreiber werden immer dreister: Diese Woche konnte die Polizei mehrere illegale Spielautomaten beschlagnahmen, fünf davon in der Küche eines Restaurants! Die betroffenen Betriebe wurden geschlossen, die Ermittler kamen den Betreibern durch anonyme Hinweise …

Lesen Sie mehr...

ORF Tirol: Illegales Glücksspiellokal dicht gemacht

Innsbruck – Wie der ORF Tirol berichtet, hat die Polizei in Innsbruck ein illegales Glücksspiellokal dicht gemacht. Bei einer Razzia am Dienstag entdeckte die Polizei in einem Bürogebäude am Bozner Platz die Räume, in denen über zehn Glücksspielautomaten standen. Nach mehrmaligen, anonymen Hinweisen kontrollierten Polizei- und Finanzbeamte die Räumlichkeiten am Bozner Platz. …

Lesen Sie mehr...

Tirol kämpft erfolgreich gegen illegales Glücksspiel

Innsbruck – In der aktuellen Onlinemeldung der Südtirol News wird berichtet, dass das Land Tirol einen erfolgreichen Kampf gegen das illegale Glücksspiel führt. Der Kampf gegen in Tirol illegal aufgestellte Glücksspielautomaten wurde im Vorjahr aktiv und erfolgreich geführt, erklärt die für das Glückspielwesen zuständige Wirtschaftslandesrätin Patrizia Zoller-Frischauf und verweist auf die Auswertung für das …

Lesen Sie mehr...

ORF Tirol: Bilanz und neue Herausforderungen im Kampf gegen das illegale Glücksspiel

Im Jahr 2017 wurden alleine in Innsbruck 106 Glücksspielautomaten beschlagnahmt, 20 illegale Glücksspiellokale geschlossen und bei 47 eine Schließung angedroht. So bilanziert Strafamtsleiter Florian Greil die Glücksspielagenda des vergangenen Jahres. – Eine Herausforderung für die Behörden stelle die Wendigkeit und der Einfallsreichtum der illegalen Anbieter dar, äußert Greil gegenüber dem …

Lesen Sie mehr...

Innsbruck | Kontrollen und Betriebsschließungen

  Innsbruck.- Von einem neuerlichen Erfolg im Kampf gegen das illegale Glücksspiel in Innsbruck berichtet die „krone.at“ mit gestrigem Datum. Bei der neuerlichen Überprüfung eines Lokals in der Kranebitter Allee – es war im November wegen illegaler Tablet-Walzenspiele geschlossen worden (Spieler-Info berichtete) – wurden vier illegale Glücksspielautomaten vorgefunden und das …

Lesen Sie mehr...

ORF Tirol | Illegales Glücksspiel – Schutzgeld-Erpressung!

Innsbruck.- Wie der ORF Tirol berichtet, ist am Donnerstag „eine der größten Razzien, die bisher in Tirol durchgeführt wurden“ über die Bühne gegangen. Die gut vorbereitete Operation mit 70 Mann umfasste mehrere Hausdurchsuchungen und zeitigte die Festnahme von acht Personen, überwiegend tschetschenischen Staatsbürgern. Der mutmaßlich kriminellen Organisation werden schwere Raubüberfälle …

Lesen Sie mehr...

Tirol: Offensive gegen illegales Automaten-Glücksspiel

Kufstein.- Nach dem Innsbrucker Strafamt setzen nun auch die Kufsteiner Behörden auf ein rigoroses Vorgehen gegen die Betreiber illegaler Glücksspiel-Lokale und -Automaten. Seit sieben Wochen, zitiert die Tiroler Tageszeitung (Ausgabe 10.12.2017) den Sicherheitsreferenten der Bezirkshauptmannschaft Kufstein, Thomas Föger. Der verstärkte Kontrolldruck habe dazu geführt, dass einzelne Betreiber ihre Lokale „freiwillig“ …

Lesen Sie mehr...
Mit mannigfaltigen Ausweichmanövern reagieren die Anbieter illegalen Glücksspiels auf die vermehrten Kontrollen durch die Tiroler Polizei. Bild © Spieler-Info.

Tirol: Erfolg für die Strategie der erhöhten Kontrolldichte – Ausweichmanöver der Anbieter illegalen Glücksspiels.

90 Illegale Automaten sichergestellt, 16 Betriebsschließungen, 31 Schließungsandrohungen bilanziert die Tiroler Polizei allein für die Zeit September bis November 2017. Florian Greil, Chef des Strafamtes in der Landespolizeidirektion Tirol, sieht die Strategie der erhöhten Kontrolldichte als erfolgreich an. Dies berichtet die Neue Kronen Zeitung in ihrer Ausgabe vom 19. 11. …

Lesen Sie mehr...

ORF Tirol: Lokal mit gesetzwidrigen Automaten in Innsbruck geschlossen

Innsbruck. – Vergangenen Dienstag (07.11.2017) wurde in Innsbruck ein Lokal geschlossen, in welchem dem Augenschein nach ein größerer Glücksspielbetrieb in Vorbereitung war. Einem Bericht des ORF Tirol zufolge seien bei einer Kontrolle des 300 m²-Lokals in der Kranebitter Allee verbotene elektronische Walzenspiele gefunden worden. Das Lokal wurde umgehend geschlossen. Nach …

Lesen Sie mehr...

Innsbruck Stadt: Betriebsschließungen, Innsbruck Land: Verwarnungen. Regionale Unterschiede im Kampf gegen das illegale Glücksspiel.

Innsbruck.- 10 illegale Spiellokale wurden geschlossen, 23 unter Androhung von Schließung verwarnt. Die Bilanz des Innsbrucker Strafamts für das Jahr 2017 steht im Bundesland Tirol einzig da. Wie Thomas Hörmann für die Tiroler Tageszeitung (Ausgabe 06.10.2017) recherchierte, gab es in anderen Bezirken Tirols im Jahr 2017 (noch) keine Betriebsschließungen von illegalen …

Lesen Sie mehr...

35 in Innsbruck beschlagnahmte Glücksspiel-Automaten vernichtet

Innsbruck.– Wie die Tiroler Tageszeitung meldet, wurde im Auftrag der Polizei ein Großteil der 2017 und 2016 konfiszierten illegalen Glücksspielgeräte (Spieler-Info berichtete) durch ein Recycling-Unternehmen vernichtet. Die Apparate wurden in einem Industrie-Schredder auf Faustgröße zerkleinert und der Verwertung zugeführt. Weitere 17 Automaten sollen in den nächsten Tagen folgen. Laut Tiroler …

Lesen Sie mehr...