In Kooperation mit Detektei GmbH

Wir kämpfen gegen illegales Glücksspiel sowie Betrug und Geldwäsche in Zusammenhang mit Glücksspiel.
Startseite / Akuell / Breaking News / Illegale Automaten im Poker-Casino Wr. Neustadt: 6,2 Millionen Strafen!

Illegale Automaten im Poker-Casino Wr. Neustadt: 6,2 Millionen Strafen!

Bild © Spieler-Info

Einen traurigen Rekord in Niederösterreich hält das Poker-Casino in Wr. Neustadt: 45 bisherige Verstöße und 6,2 Millionen(!!) Euro Beugestrafen, welche das Bezirksgericht Wr. Neustadt gesamt bis heute verhängt hat.

Weshalb die Verantwortlichen des illegalen Automatenglücksspieles so sehr am Betrieb der Automaten hängen und sich nicht mit dem derzeit noch legalen Pokerspiel zufriedengeben, ist logisch: Mit Poker wird fast nichts verdient, der ganze große Gewinn kommt aus den ILLEGALEN Glücksspielgeräten.

Der Staat hat Zugriff auf diese 6,2 Millionen Euro Beugestrafen – hier gibt es möglicherweise auch Haftungen mehrerer Mitarbeiter oder Betriebsnachfolger bzw. ausgewechselter Geschäftsführer. Derartige Strafen sind auch “Konkursfest”, das heißt, eine Entschuldung über einen möglichen (Privat-) oder Geschäftskonkurs ist ausgeschlossen.

Sehen Sie hier den aktuellen Gerichtsakt:

Anhang:

Das könnte Sie auch interessieren

KURIER / Ibiza-Video: Kampf um Casinos Austria eskaliert

Laut der aktuellen Onlinemeldung von kurier.at verwenden tschechische Großaktionäre die Strache-Aussagen in ihrer Klage gegen Novomatic. Die tschechische Sazka Group, …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.