Aktuelle Nachrichten

Glücksspielmonopol: Totgesagte leben länger

Das von vielen bereits seit einiger Zeit als mit dem europäischen Unionsrecht unver-einbar bezeichnete Glücksspielmonopol hat einen langen Atem. Weder ein österreichisches Höchstgericht, noch der Europäische Gerichtshof in Luxemburg kippten – trotz gegenteiliger Behauptungen – bisher das Monopol. Die aus der Glücksspielbranche entlehnte Wendung rien ne va plus für das …

Lesen Sie mehr...

Konzern trotz Verlusts im Ausland im Plus

[[image1]]Wien – Die Casinos Austria haben ein durchwachsenes Jahr hinter sich. Bedingt durch die Wirtschaftskrise wird in ganz Europa weniger Geld für Glücksspiel lockergemacht, zudem verlagern sich Pokern, Roulette und Co. zunehmend ins Internet. Bei den klassischen Spielbanken in Österreich müssen die Casinos außerdem bald mit Konkurrenz rechnen. Im Ausland …

Lesen Sie mehr...

Weitere Glücksspielgeräte beschlagnahmt

[[image1]]Bludenz (OTS/VLK) – Polizei und Finanz haben bei neuerlichen Kontrollen in der abgelaufenen Woche in zwei Lokalen in Bludenz insgesamt sieben Glücksspielgeräte beschlagnahmt und versiegelt. „Diese Schwerpunktaktionen gegen das illegale Glücksspiel werden weiterhin fortgesetzt“, betont Landesrat Erich Schwärzler. Lesen Sie mehr…

Lesen Sie mehr...

SOKO – im Kampf gegen illegales Glücksspiel gestärkt

[[image1]]Entgegen kursierenden Gerüchten wird die SOKO Glücksspiel nicht aufgelöst, sondern lediglich in die Struktur der seit 1.1.2011 bestehenden Finanzpolizei integriert. Dies bestätigte Finanzstaatssekretär Reinhold Lopatka der Redaktion Spieler-Info.at. Damit soll sichergestellt werden, dass die SOKO Glücksspiel auf die gesamten Ressourcen der Finanzpolizei zurückgreifen kann. Die Mitarbeiter, die im Rahmen der …

Lesen Sie mehr...

Online-Gewinnspiele in der EU: reden wir darüber!

Online-Gewinnspiele verzeichnen in Europa ein schnelles Wachstum. Mittlerweile gibt es fast 15.000 einschlägige Websites, die Jahreseinnahmen erreichten im Jahr 2008 über 6 Mrd. EUR und der Umfang dieses Markts soll sich bis 2013 sogar noch verdoppeln. Die nationalen Rechtsrahmen variieren innerhalb der EU stark und sehen für Zulassung, verbundene Online-Dienste, …

Lesen Sie mehr...

BRD: Krankes Land

[[image1]]Ganz allmählich muss ich meinem inneren Verlangen nachgeben und mich von einer Last befreien, die ich seit einiger Zeit mit mir rumschleppe. Es geht darum wie mit Poker und Glücksspiel im Allgemeinen in unserem „fortschrittlichen und toleranten“ Land umgegangen wird. Wenn man sich ansieht, wie die Politik mit fast allem …

Lesen Sie mehr...