Aktuelle Nachrichten

Wird das Glücksspielgesetz noch weiter verzögert?

Parallel zur Sondersitzung des Wiener Landtages, die von den Grünen einberufen worden war, um den Entwurf für ein neues Glücksspielgesetz in Grund und Boden zu verdammen, hätte eine Vorbesprechung der beiden Staatssekretäre Lopatka und Schieder mit dem Vorsitzenden des Finanzausschusses Stummvoll und seinem Vize Krainer stattfinden sollen. Der Termin wurde …

Lesen Sie mehr...

Illegales Glücksspiel: Mehr als 300 Mio. € Umsatz in Tirol

Das Glücksspiel ist neben der Zuhälterei das älteste Gewerbe der Welt. Meist verbunden mit Kriminalität, Drogen und Ruin. In Österreich hat der Staat das Monopol auf das „schnelle Geld“. Privatpersonen oder Unternehmern ist das Geschäftsgebaren mit Fortuna per Gesetz untersagt. Doch hierfür gilt die alte römische Weisheit: Ein Gesetz ohne …

Lesen Sie mehr...

NOVOMATIC-Klage gegen Peter Pilz eingebracht

Gumpoldskirchen (OTS) – Die NOVOMATIC AG hat gegen den Nationalratsabgeordneten der Grünen, Dr. Peter Pilz, gestern beim Handelsgericht Wien eine Klage eingebracht. Diese Klage steht im Zusammenhang mit von Pilz wiederholt erhobenen Bestechungsvorwürfen gegen NOVOMATIC und den ehemaligen Finanzminister Mag. Karl-Heinz Grasser, die Pilz unterlassen und öffentlich widderrufen soll. Lesen …

Lesen Sie mehr...

Novomatic klagt Pilz wegen Bestechungsvorwürfen

Novomatic hat wie angekündigt eine Klage gegen den grünen Abgeordneten Peter Pilz eingebracht. Pilz hatte den niederösterreichischen Glücksspielkonzern, Ex-Finanzminister Karl-Heinz Grasser sowie den Lobbyisten und früheren FPÖ-Politiker Walter Meischberger vergangene Woche bei der Korruptionsstaatsanwaltschaft wegen Bestechungsverdachts angezeigt. Novomatic will, dass Pilz die Vorwürfe unterlassen und öffentlich widerrufen soll, wie das …

Lesen Sie mehr...

Bestechungsvorwurf: Novomatic klagt Pilz

Novomatic hat eine Klage gegen den Grün-Mandatar Peter Pilz eingebracht. Pilz hat den niederösterreichischen Glücksspielkonzern, Ex-Finanzminister Karl-Heinz Grasser sowie den Lobbyisten und früheren FPÖ-Politiker Walter Meischberger vergangene Woche bei der Korruptionsstaatsanwaltschaft wegen Bestechungsverdachts angezeigt. Novomatic will, dass Pilz die Vorwürfe unterlassen und öffentlich widerrufen soll.

Lesen Sie mehr...

NOVOMATIC-Klage gegen Peter Pilz eingebracht

Gumpoldskirchen (OTS) – Die NOVOMATIC AG hat gegen den Nationalratsabgeordneten der Grünen, Dr. Peter Pilz, gestern beim Handelsgericht Wien eine Klage eingebracht. Diese Klage steht im Zusammenhang mit von Pilz wiederholt erhobenen Bestechungsvorwürfen gegen NOVOMATIC und den ehemaligen Finanzminister Mag. Karl-Heinz Grasser, die Pilz unterlassen und öffentlich widderrufen soll. Lesen …

Lesen Sie mehr...