Startseite / Glücksspiel in Österreich / Online Glücksspiel

Online Glücksspiel

Boom-Markt Online-Gaming

Online-Gaming ist – genau wie in anderen Ländern auch – in Österreich ein Boom-Markt. Treiber dahinter sind vor allem die Abwanderung der Spieler vom klassischen (Lebend-)Glücksspiel in den Spielbanken hin zum Online- Gaming sowie die steigende Internet-Penetration. Online-Glücksspiele sprechen dieselben Bedürfnisse (Unterhaltung, Geldgewinn) an und sind durch die rasche Verbreitung …

Lesen Sie mehr...

Die Gefahren – Geldwäsche und (Ro-) Bots

Das gefährliche am internationalen Online-Poker: Poker Spiel eignet sich auch zur Geldwäsche. So könnte beispielsweise ein Spieler aus Pakistan seinem Kontrahenten in England absichtlich einen Gewinn gestatten, so dass der gewonnene Betrag auch mit kleinen Geldbeträgen – quasi in Echtzeit der Kreditkarte des Gewinners gutgeschrieben wird.

Lesen Sie mehr...

Monopoly Konzessionen

Das besondere an den Lizenzen aus Gibraltar oder Malta: Sie sind vor Ort, in den Steueroasen sehr billig und einfach zu erwerben, haben jedoch vom Lizenzgeber in Gibraltar oder Malta die Einschränkung, nur in jenen Ländern eingesetzt zu werden, wo der Betreiber ebenfalls über eine im jeweiligen Land gültige Lizenz …

Lesen Sie mehr...

Stellungnahme von Rechtsanwalt Mag. Georg Streit, Höhne, In der Maur & Partner Rechtsanwälte Wien, an die Plattform Spielerschutz

Zur Frage, ob nach dem jüngsten EuGH-Urteil vom 8.9.2009 in Österreich (und Europa) weiter Online-Glücksspiele veranstaltet und beworben werden dürfen und ob die Verwaltung von Spieleinsätzen durch Banken nunmehr weiterhin gestattet ist. Online-Glücksspielverbote EuGH-Urteil vom 8.9.2009pdf Dokument, 113 KB

Lesen Sie mehr...