Startseite / Akuell (Seite 5)

Akuell

BRD: Am illegalen Online-Glücksspiel- und Lotterien Markt wachsen mehrere internationale „graue“ Konzerne!

Immer größere, mächtigere Konzerne, in London sogar an der Börse notiert, „übernehmen“ illegalen Online-Glücksspiel-, Lotto und Wettanbieter. Die Londoner Börse ist gewiss nicht der Hort der reinen Rechtstreue. Aber: was sich in London zusammenbraut, wird noch große Auswirkungen auf ALLE Länder der Europäischen Union haben: Mit großem Kapital, direkt von …

Lesen Sie mehr...

KRONE / Spieler gewann gegen Casino

In der aktuellen Ausgabe der Kronen Zeitung wird darüber berichtet, dass erst kürzlich das Landesgericht Wiener Neustadt (NÖ) die Firma Novomatic zur Rückzahlung von zwei Millionen Euro verurteilt hat. Ein spielsüchtiger Geschäftsmann hat das Geld in Admiral Spielcasinos verloren, bei einem einzigen Besuch waren es einmal sogar 21.000 Euro. Nun liegt ein …

Lesen Sie mehr...

Schweiz: Betrieb geschlossen – Kurzer Prozess bei illegalem Glücksspiel!

Laut der aktuellen Onlinemeldung der Schweizer Morgenpost hat die Kantonspolizei Zürich am Freitagabend in einem Lokal in Dietikon ein illegales Glücksspiel aufgedeckt und mehrere Tausend Franken Wettgeld sichergestellt. Polizisten führten am Freitagabend im Bezirk Dietikon in mehreren Betrieben Milieu- und Glücksspielkontrollen durch. Dabei trafen sie in einem Lokal im Industriegebiet in Dietikon …

Lesen Sie mehr...

KRONE / Anzeige gegen Casino-Boss

Wie die Kronen Zeitung aktuell berichtet könnten schwerwiegende Vorwürfe gegen den bereits amtsmüden Casinos-Austria-Boss Alexander Labak zur vorzeitigen Ablöse führen. Brisant, brisant – hatte es schon bisher zwischen der Belegschaft (und vor allem dem Betriebsrat) und Casinos-Austria-Boss Alexander Labak wilde Auseinandersetzungen gegeben, so platzte jetzt eine neue Bombe: Bei der Wirtschafts- und …

Lesen Sie mehr...

OÖN / Stelzer: „Wir müssen zeigen, dass wir beim Glücksspiel Herr der Lage sind“

Wie die Oberösterreichischen Nachrichten aktuell berichten, fordert Landeshauptmann Thomas Stelzer vom Bund eine rigorose Verschärfung des Glücksspielgesetzes. Linz – Plötzlich waren sie da. 20 zum Teil vermummte Männer mit dunklen Sonnenbrillen. Sie trugen Schilder, die auf dicke Holzlatten geklebt waren, vor sich her: „Österreich ist Polizeistaat“, „Festnahme ohne Rechtsgrundlage veranlasst“ war auf …

Lesen Sie mehr...
Was momentan entsteht, das sind strukturierte Gruppierungen. © Spieler-Info

Salzburger Nachrichten / Schlag gegen italienische Wettmafia: 68 Festnahmen

Laut der aktuellen Onlinemeldung der Salzburger Nachrichten sind im Kampf gegen die italienische Wettmafia am Mittwoch 68 Personen festgenommen worden. Dabei handelt es sich um prominente Mitglieder der Mafia im Süden sowie um Unternehmer und Strohmänner. Mehrere Durchsuchungen wurden durchgeführt, dabei wurden im In- und Ausland Bankkonten und Immobilien im Wert …

Lesen Sie mehr...

KURIER / Schlag gegen Wettmafia: Wohnungen in Österreich beschlagnahmt

Wie Kurier.at aktuell berichtet, konnten mit dem Erwerb von Immobilien und Unternehmen mafiöse Organisationen die illegalen Wetteinnahmen waschen. Im Rahmen der groß angelegten Razzia gegen die italienische Wettmafia sind mehrere Bankkonten und Immobilien im Ausland beschlagnahmt worden, darunter fünf Wohnungen in Wien und in Innsbruck. Dies berichtete die italienische Polizei am Mittwoch. In die Immobilien waren die Einnahmen durch illegale Online-Wetten investiert worden. Mit …

Lesen Sie mehr...

ADMIRAL: Wichtiger Wirtschaftspartner und Arbeitgeber in Österreich

Der Wertschöpfungsbericht zeigt erstmals den ökonomischen Fußabdruck von ADMIRAL auf volkswirtschaftlicher und regionaler Ebene. Die beiden Unternehmen, ADMIRAL Casinos & Entertainment AG und ADMIRAL Sportwetten GmbH, liefern einen bemerkenswerten Beitrag für die Wirtschaft und den Arbeitsmarkt in Österreich. Gumpoldskirchen – Das „Economica Institut für Wirtschaftsforschung“ berechnete in einer aktuellen Analyse …

Lesen Sie mehr...

Belgien: Ausschluss vom Glücksspiel durch Dritte möglich

Laut der aktuellen Onlinemeldung von casinoonline.de veröffentlichte die Belgische Kommission für Glücksspiele in ihrem Jahresbericht 2017 neue Zahlen zum Thema Ausschluss aus dem Glücksspiel. Die belgische Gesetzgebung ist dabei weltweit die einzige, die erlaubt, dass Dritte den Ausschluss einer nahestehenden Person beantragen können. In Ländern, in welchen das Glücksspiel durch eine umfangreiche …

Lesen Sie mehr...
Novomatic-Chef Mag. Harald Neumann präsentiert das Halbjahresergebnis; Bild: © NOVOMATIC AG

Isa-Guide / NOVOMATIC setzt auf Weiterbildung

Laut einer aktuellen Onlinemeldung von Isa-Guide.de entwickelt Novomatic seit einiger Zeit eigene Ausbildungswege. Vorstandsvorsitzender Mag. Harald Neumann erklärt, warum diese Initiative notwendig ist. Nachdem Novomatic kürzlich die Corporate Coding Academy, kurz CCA, gestartet hat, soll nun auch der Casino-Managementnachwuchs speziell ausgebildet werden. Warum diese Initiativen? Harald Neumann: Aus- und Weiterbildung haben …

Lesen Sie mehr...

KRONE / Illegale Automaten im Visier

Wie die Kronen Zeitung aktuell berichtet haben trotz des Verbots illegale Glücksspiel- und Wettautomaten in Wien immer noch Saison. Insgesamt 329 Geräte wurden von der Finanzpolizei und der Stadt heuer aus dem Verkehr gezogen. Seit Jahresbeginn wurden damit bereits 63 Wettautomaten und 50.000 Euro an Bargeld beschlagnahmt. Für die zuständige Stadträtin Mag.ª …

Lesen Sie mehr...

Isa-Guide / William Hill will Mr. Green für €271 Millionen übernehmen

Isa-Guide.de berichtet aktuell, dass Sportwettengigant William Hill Plc neue Übernahmepläne annoncierte. Die Briten wollen für insgesamt SEK 2,82 Milliarden Mr Green & Co AB aufkaufen. Mr. Green hält derzeit Lizenzen in Malta, Irland, Dänemark, Italien, Lettland sowie dem Vereinigten Königreich. Die Schweden wollen zudem bis Ende des Jahres auch im Heimatland eine Lizenz holen. William …

Lesen Sie mehr...
Auch Vermieter haften bei illegalem Glücksspiel!

VOL.AT / Vorarlberg: Wettlokal in Dornbirn wegen Lärmbelästigung geschlossen

Wie Vorarlberg Online aktuell berichtet, wurde ein Wettlokal wegen Belästigung durch Lärm, Gestank und Müll geschlossen. Der Entzug der Bewilligung für den Betreiber eines Wettbüros in Dornbirn wurde nun gerichtlich bestätigt. Für gewöhnlich werden derartige Lokale behördlich geschlossen, weil dort illegale Spiele angeboten werden. Über ein Dornbirner Wettbüro wurde nun aber …

Lesen Sie mehr...

>ARCHIV


2019 (34)

2018 (296)

2017 (299)

2016 (260)

2015 (316)

2014 (226)

2013 (236)

2012 (280)

2011 (282)

2010 (209)

2009 (1)