Startseite / Akuell / Breaking News (Seite 68)

Breaking News

Breaking News

Konzern trotz Verlusts im Ausland im Plus

[[image1]]Wien – Die Casinos Austria haben ein durchwachsenes Jahr hinter sich. Bedingt durch die Wirtschaftskrise wird in ganz Europa weniger Geld für Glücksspiel lockergemacht, zudem verlagern sich Pokern, Roulette und Co. zunehmend ins Internet. Bei den klassischen Spielbanken in Österreich müssen die Casinos außerdem bald mit Konkurrenz rechnen. Im Ausland …

Lesen Sie mehr...

Weitere Glücksspielgeräte beschlagnahmt

[[image1]]Bludenz (OTS/VLK) – Polizei und Finanz haben bei neuerlichen Kontrollen in der abgelaufenen Woche in zwei Lokalen in Bludenz insgesamt sieben Glücksspielgeräte beschlagnahmt und versiegelt. „Diese Schwerpunktaktionen gegen das illegale Glücksspiel werden weiterhin fortgesetzt“, betont Landesrat Erich Schwärzler. Lesen Sie mehr…

Lesen Sie mehr...

Casinos Austria – CAI-Chefs legten Aufsichtsrat Sanierungskonzept vor

[[image1]]Wien (APA) – Fast drei Stunden hat heute, Montag, der Sonderaufsichtsrat der Casinos Austria International (CAI) getagt. Die verlusteschreibende Auslandstochter der Casinos Austria, einst Cash Cow des Konzerns, bereitet den Kontrolloren unter Vorsitz von Wolfgang Duchatczek große Sorgen. Die CAI-Chefs Paul Herzfeld und Josef Leutgeb mussten ein Sanierungskonzept auf den …

Lesen Sie mehr...

Gericht könnte Bwin auf Real-Dress verbieten

[[image1]]Muss Cristiano Ronaldo schon bald ohne österreichischen Dressensponsor im Estadio Santiago Bernabéu auflaufen? Spanische Gerichte könnten schon bald den Bwin-Schriftzug vom Real Madrid-Dress verbannen. Der Hintergrund: Der spanische Glücksspielkonzern Codere will sowohl Bwin als auch Real vors Handelsgericht in Madrid zerren. Codere argumentiert, dass die Sponsoring-Kooperation mit den spanischen Hauptstadtkickern …

Lesen Sie mehr...

>ARCHIV


2018 (205)

2017 (299)

2016 (137)

2015 (52)

2014 (43)

2013 (25)

2012 (129)

2011 (152)

2010 (148)

2009 (1)