In Kooperation mit Detektei GmbH

Wir kämpfen gegen illegales Glücksspiel sowie Betrug und Geldwäsche in Zusammenhang mit Glücksspiel.
Startseite / Akuell / Breaking News (Seite 10)

Breaking News

Breaking News

Die Presse / Die Mafiamillionen in Österreich

Wie Die Presse aktuell berichtet, gab das Bundeskriminalamt bekannt, dass 37,3 Mio. Euro an Mafiavermögen konfisziert wurden. Das Geld wurde von einem Exboxer für die italienische Mafia gewaschen. Wien – Nun machen auch die österreichischen Behörden publik, wie die italienische Mafia Österreich als Geldwaschmaschine missbraucht. Italienische Ermittler kamen bereits vor Wochen einem internationalen …

Lesen Sie mehr...

Italienische Wettmafia parkte 37,3 Millionen Euro in Österreich

Laut der aktuellen Onlinemeldung von vienna.at konnten mehr als 37 Millionen Euro der italienischen Mafia in Österreich beschlagnahmt werden. Das Geld sollte unter anderem auch in Immobilien in Wien investiert werden. Die österreichischen Behörden haben 37,3 Millionen Euro an Mafiageldern sichergestellt. Das Geld war auf Konten sowie in Privatstiftungen, einer Firma und …

Lesen Sie mehr...

Polizisten entdecken bei Einsatz illegale Spielautomaten

Wie regionews.at aktuell berichtet bemerkten Beamten der Polizeiinspektion Juchgasse im Zuge eines Einsatzes wegen eines Wassergebrechens in einer Wohnung in einem vom Gehsteig aus zugänglichen Raum sechs vermutlich illegale Spielautomaten. Als die Polizisten den Raum betraten, wurden die Automaten – offenbar mittels Fernbedienung – ausgeschaltet. Auch vier Spieler waren anwesend. Die …

Lesen Sie mehr...

NOVOMATIC erweitert Vorstand

Der Aufsichtsrat der NOVOMATIC AG gibt bekannt, dass Dipl.Ing. Bartholomäus Czapkiewicz mit 1. Dezember 2018 als neues Mitglied des Vorstandes bestellt wurde. Gumpoldskirchen – NOVOMATIC ist einer der größten Gaming-Technologiekonzerne der Welt und federführend bei der Entwicklung innovativer Produkte und Systemlösungen im Glücksspielbereich. Um in Zukunft diesen Bereich verstärkt auszubauen, …

Lesen Sie mehr...

TREND / In den Casinos läuft die Kugel nicht rund

Das Wirtschaftsmagazin „trend.“ (Ausgabe 49/2018, S. 10) berichtet, dass in den heimischen Spielcasinos die Ergebnisse in den ersten drei Quartalen 2018 dramatisch zurückfielen. Einen großen Knall, wie mitunter erwartet, wird es bei der Aufsichtsratssitzung der Casinos Austria AG am 11. Dezember nicht geben. Am Vertrag von CEO Alexander Labak, der Ende 2019 …

Lesen Sie mehr...

Angebliche Geschicklichkeitsspiele sind illegales Glücksspiel

Trotz Strafanzeigen weiterhin Millionen Euro Steuerhinterziehung. Bereits im Herbst 2016 hat Spieler-Info bei der Korruptionsstaatsanwaltschaft eine ausführliche Strafanzeige gegen die Betreiber sogenannter Skill-Games – das sind als Geschicklichkeitsspiele getarnte illegale Glücksspiele – eingebracht. Zentraler Vorwurf von Spieler-Info und den beauftragten Gutachtern: Unter der Tarnung ein harmloses legales Geschicklichkeitsspiel zu betreiben, …

Lesen Sie mehr...

Londoner Börse schreckt vor „grauem“ Online-Glücksspielmarkt nicht zurück

Illegale Online-Glücksspiele werden in dieser Branche gerne und elegant als „grauer“ Markt bezeichnet. Allerdings  würden  auch „schwarzes Geld und schwarzer Zahlungsverkehr“ passen. Der BondGuide  hat die bedeutendsten „grauen“ Anbieter, welche an der Börse notiert sind oder Anleihen begeben, in Zahlen gegossen und dargestellt. Wie sicher sind Anleihen von Unternehmen der …

Lesen Sie mehr...

Vorarlberger Polizist wegen Bestechlichkeitsvorwürfen in U-Haft

Wie Der Standard aktuell berichtet, soll der Mann in Zusammenhang mit Glücksspielkontrollen Registerabfragen getätigt und Vorteile angenommen haben. Bregenz – Ein Vorarlberger Polizist ist wegen Bestechlichkeitsvorwürfen und des Verdachts des Amtsmissbrauchs verhaftet worden. Der Mann sitzt in U-Haft, ebenso zwei weitere Personen, bestätigte die Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft (WKSTA) einen Bericht des Onlineportals vol.at. …

Lesen Sie mehr...

TREND / Novomatic will Silberrücken halten

Das Wirtschaftsmagazin „trend.“ (Ausgabe 48/2018) berichtet, dass der niederösterreichische Glücksspielkonzern Novomatic angehende Pensionisten umwirbt. Auch wegen Fachkräftemangel. Novomatic startet ein interessantes Projekt. In diesen Tagen werden Mitarbeiter, die bald in Pension gehen, ein Schreiben erhalten, in dem Novomatic anbietet, dem Unternehmen auf verschiedenen Ebenen verbunden zu bleiben – und für Novomatic …

Lesen Sie mehr...

LH-Konferenz für härtere Strafen bei illegalem Glücksspiel

Laut der aktuellen Onlinemeldung der Tiroler Tageszeitung haben die Landeshauptleute bei ihrem Treffen am Freitag in Stegersbach auch den Wunsch nach schärferen Sanktionen bei illegalem Glücksspiel geäußert. Hier muss es auch härtere Strafen geben, was vor allem auch die Schließung der entsprechenden Einrichtungen betrifft, sagte Burgenlands Landeshauptmann Hans Niessl (SPÖ) vor Journalisten. …

Lesen Sie mehr...

KRONE / Glücksspielgesetz: Die Länder drängen auf eine Verschärfung

Wie die Kronen Zeitung aktuell berichtet, klagen die zuständigen Behörden immer öfter über Probleme im Kampf gegen das illegale Glücksspiel. Die Bundesländer drängen nun auf eine Verschärfung des Gesetzes. Mitarbeiter werden bedroht, vor ihren Privathäusern wird demonstriert, Betriebe, die geschlossen wurden, haben rasch wieder geöffnet. Oberösterreichs Landeshauptmann Thomas Stelzer startete bei der Konferenz …

Lesen Sie mehr...

NOVOMATIC bekommt goldenes BEST RECRUITERS Siegel verliehen

BEST RECRUITERS, die größte Recruiting-Studie im deutschsprachigen Raum, testet 2018/2019 zum mittlerweile neunten Mal in Folge die Recruiting-Qualität der bedeutendsten Arbeitgeber Österreichs. NOVOMATIC überzeugte durch neue Ansätze im Recruiting und wurde deshalb mit dem goldenen BEST RECRUITERS Siegel und Branchensieg in der Kategorie Elektro-/Elektronikherstellung bei der Verleihung im Novomatic Forum …

Lesen Sie mehr...

ORF OÖ / Schärferes Gesetz gegen illegales Glücksspiel

In der ORF-Sendung „OÖ Heute“ vom 20.11.2018, um 19:00 Uhr, wurde der Beitrag „Verschärfung des Glücksspielgesetzes gefordert“ ausgestrahlt: Die Behörden sehen den Einsatz gegen das illegale Glücksspiel als Kampf gegen Windmühlen: Beschlagnahmte Automaten werden oft am nächsten Tag schon ersetzt. Landeshauptmann Thomas Stelzer setzt sich deswegen für ein deutlich schärferes …

Lesen Sie mehr...

>ARCHIV


2019 (126)

2018 (296)

2017 (299)

2016 (137)

2015 (52)

2014 (43)

2013 (25)

2012 (129)

2011 (152)

2010 (148)

2009 (1)