Startseite / Suchergebnisse für: geldwäsche

Suchergebnisse für: geldwäsche

Malta will für Online-Glücksspiel Kryptowährungen erlauben – Geldwäsche leicht gemacht!

Malta ist bei Bitcoin & Co. weiterhin auf dem Vormarsch. Der Inselstaat will nun Kryptowährungen für Glücksspiele regulieren. Die Malta Gaming Authority (MGA) hat jetzt einen Bericht zu dem Thema veröffentlicht. In dem Dokument klärt die MGA über Nutzen und Risiken von Kryptowährungen auf und spricht von der Einrichtung einer „Sandbox Environment“, …

Lesen Sie mehr...
Geldwäschegesetz erfasst künftig auch Online-Glücksspiele

Geldwäschegesetz erfasst künftig auch Online-Glücksspiele

Online-Glückspiele werden in die Regelungen zur Bekämpfung von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung einbezogen. Der Finanzausschuss stimmte mit der Mehrheit der Koalitionsfraktionen CDU/CSU und FDP dem von der Bundesregierung eingebrachten Entwurf eines Gesetzes zur Ergänzung des Geldwäschegesetzes (17/10745) nach Einfügung einiger Änderungen zu. Die Oppositionsfraktionen SPD, Die Linke und Bündnis 90/Die Grünen …

Lesen Sie mehr...
Geldwäsche durch Online-Glücksspiel soll verhindert werden

Deutschland: Eines der gefragtesten Geldwäsche-Länder

Für internationale Verbrechersyndikate wie die Mafia ist Deutschland für Zwecke der Geldwäsche eines der gefragtesten Länder. „Es gibt unglaubliche Geldströme von Italien nach Deutschland“, erklärte Roberto Scarpinato, leitender Oberstaatsanwalt im Anti-Mafia-Pool in Palermo in einer öffentlichen Anhörung des Finanzausschusses unter Vorsitz von Dr. Birgit Reinemund (FDP). Dabei gehe es um …

Lesen Sie mehr...
Ausschuss billigt Gesetz gegen Geldwäsche

Ausschuss billigt Gesetz gegen Geldwäsche

Das Online-Glücksspiel wird im Kampf gegen Geldwäsche künftig stärker unter die Lupe genommen. Der Finanzausschuss des Bundestages billigte am Mittwoch in Berlin einen Gesetzentwurf, nach dem Betreiber von Glücksspielen im Internet Sorgfaltspflichten nach dem Geldwäschegesetz erfüllen müssen.

Lesen Sie mehr...
Mag. Dietmar Hoscher spricht sich für stärkere Geldwäschekontrollen beim Glücksspiel aus; Bild: CASAG

Hoscher: „Ausdehnung der Geldwäsche-Bekämpfung auf alle Glücksspielformen in Europa überfällig“

Casinos Austria Vorstand und ECA-Bordmember Dietmar Hoscher unterstützt Ankündigung der Europäischen Kommission.  Am ersten Tag der International Casino Conference in London, mitveranstaltet von der European Casino Association (ECA), beschäftigten sich die Panels insbesondere mit Fragen des illegalen Glücksspiels sowie regulatorischer Fragen auf europäischer Ebene.

Lesen Sie mehr...

Die Gefahren – Geldwäsche und (Ro-) Bots

Das gefährliche am internationalen Online-Poker: Poker Spiel eignet sich auch zur Geldwäsche. So könnte beispielsweise ein Spieler aus Pakistan seinem Kontrahenten in England absichtlich einen Gewinn gestatten, so dass der gewonnene Betrag auch mit kleinen Geldbeträgen – quasi in Echtzeit der Kreditkarte des Gewinners gutgeschrieben wird.

Lesen Sie mehr...
Was momentan entsteht, das sind strukturierte Gruppierungen. © Spieler-Info

Die Presse / Die Wettgeschäfte der Mafia

Wie Die Presse aktuell berichtet, lassen sich in Österreich italienische Verbrecherorganisationen neuerdings gern nieder. Besonders Glücksspiel und Sportwetten eignen sich für diskrete Geldwäsche. Das Netzwerk reicht bis in das Offshore-Paradies Malta. „Gerechtigkeit“ steht auf dem Banner, das nahe des maltesischen Dorfs Bidinja im kalten Winterwind flattert. Langsam verblassen die Buchstaben. Immer wieder …

Lesen Sie mehr...

Die Presse / Die Mafiamillionen in Österreich

Wie Die Presse aktuell berichtet, gab das Bundeskriminalamt bekannt, dass 37,3 Mio. Euro an Mafiavermögen konfisziert wurden. Das Geld wurde von einem Exboxer für die italienische Mafia gewaschen. Wien – Nun machen auch die österreichischen Behörden publik, wie die italienische Mafia Österreich als Geldwaschmaschine missbraucht. Italienische Ermittler kamen bereits vor Wochen einem internationalen …

Lesen Sie mehr...