Startseite / Suchergebnisse für: CASAG

Suchergebnisse für: CASAG

WIN WIN (Österreichische Lotterien/CASAG) spielen ab sofort mit VLT-Geldspielgeräten mit Hilfe der Admiral (Novomatic)-Strukturen – auch in Wien – in der großen „Admiral-Arena“ im Prater!

Für Spieler bedeutet dies endlich auch wieder in Wien (neben dem Casino Cercle) ein spannendes, legales, durch strengen Spielerschutz geregeltes Automaten-Angebot! Hier kann sich der Spieler/Gast/Konsument in jeder Beziehung SICHER fühlen. Diese Entwicklung ist ein begrüßenswerter Schritt für mehr LEGALES, sicheres Automatenglücksspiel in Österreich. Links:  Archiv Spieler-Info zu WINWIN

Lesen Sie mehr...

Novomatic wird CASAG-Anteile nicht veräußern

  Wien/Gumpoldskirchen (APA).– Novomatic wird seine Anteile – derzeit 17,2 Prozent – an den teilstaatlichen Casinos Austria (CASAG) nicht an die Sazka-Gruppe verkaufen. „Wir haben nicht vor, unsere Anteile zu verkaufen“, teilte ein Novomatic-Sprecher der APA am Montag mit. Größte Eignerin der CASAG ist die tschechische Sazka-Gruppe. Gestern bestätigte die …

Lesen Sie mehr...

Neue Eigentümerstruktur bei CASAG und CAIH

EANS-Adhoc/APA-OTS.– Geschäftsführung der Casinos Austria International Holding GmbH („CAIH“) gibt bekannt, dass ihre Alleingesellschafterin, die Casinos Austria Aktiengesellschaft, die CAIH darüber informiert hat, dass in der Hauptversammlung der Casinos Austria Aktiengesellschaft am 15.01.2018 ein Beschluss gefasst wurde, wonach die Übertragung der Geschäftsanteile an Medial Beteiligungs-Gesellschaft m.b.H. von LEIPNIK-LUNDENBURGER INVEST Beteiligungs …

Lesen Sie mehr...
Sind es tatsächlich reine Verschwörungstheorien? © Spieler-Info.at

CASAG und NOVOMATIC: Österreichs „Tiefer Staat“ hat entschieden

Der bekannte, kritische Autor Jürgen Roth schrieb zum Thema „Tiefer Staat“ ein ganzes Buch. Im Falle des Übernahmepokers betreffend der CASAG/Lotterien-Anteile hat dieser unsägliche, besonders in Österreich stark, aber geheim, verwurzelte „Tiefe Staat“ eine deutliche Spur seiner Existenz und Wirkungsweise weit in die politische und wirtschaftliche Landschaft gezogen.

Lesen Sie mehr...
Das Novomatic Headquarter in Gumpoldskirchen. (C) Novomatic Group of Companies

CASAG: Österreichische Lösung scheitert an fehlender Einigung mit den Wettbewerbsbehörden

Gumpoldskirchen. NOVOMATIC, Europas führender Gaming-Technologiekonzern, konnte trotz monatelanger Verhandlungen mit den Wettbewerbsbehörden keine Einigung über die Auflagen zum Einstieg bei der Casinos Austria AG (CASAG) erzielen. Das Kartellgericht untersagte den Zusammenschluss daraufhin, weil dadurch angeblich der Wettbewerb eingeschränkt worden wäre.

Lesen Sie mehr...
CASAG: NOVOMATIC und Sazka Group einigen sich auf Zusammenarbeit © Spieler-Info

CASAG: NOVOMATIC und Sazka Group einigen sich auf Zusammenarbeit

Der Streit um die Mehrheit bei den teilstaatlichen Casinos Austria ist beendet. Der niederösterreichische Glücksspielkonzern Novomatic und das tschechische Konsortium, das ebenfalls die Kontrolle über die Casinos angestrebt hatte, wollen ihre Anteile an den Casinos und an den Lotterien in ein gemeinsames Joint Venture einbringen, das ihnen je zur Hälfte …

Lesen Sie mehr...