Startseite / Unkategorisiert / Deutschland: Neue Spielverordnung des Bundeswirtschaftsministeriums in Kraft

Deutschland: Neue Spielverordnung des Bundeswirtschaftsministeriums in Kraft

Neue Spielverordnung in Kraft Foto (Ausschnitt): @ Pixabay CCO Creative Commons

Das BMWi hat eine Novellierung der Spielverordnung eingeleitet, die nun am 11.11. in Kraft getreten ist. Diese zielt zum einen auf die Verbesserung beim Spieler- und Jugendschutz und zum anderen auf die Verhinderung von Steuerhinterziehung und Geldwäsche ab. Die technische Richtlinie 5.0 als zentraler Bestandteil der neuen Spielverordnung legt bestimmte technische Merkmale des Geldgewinnspielgerätes fest. Sämtliche Geldspielgeräte, die dieser nicht entsprechen, verlieren ihre Zulassung und dürfen nicht mehr betrieben werden.

Schriftsteller und Publizist Alexander Wallasch sieht die zunehmende Reglementierung des legalen Glücksspiels kritisch, berge sie doch die Gefahr, das illegale Glücksspiel zu befördern und so eine Verschlechterung der aktuellen Verhältnisse herbei zu führen.

Lesen Sie die gesamte Story dazu auf www.tichyseinblick.de!

Quelle:

Das könnte Sie auch interessieren

Italienischer Senat verbietet Werbung für legale Spielbanken

Die neue italienische Regierung unter Di Maio hat das Verbot von Werbung für Glücksspiel durchgesetzt. …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.