Startseite / Akuell / Breaking News / Salzburger Nachrichten / Schlag gegen italienische Wettmafia: 68 Festnahmen

Salzburger Nachrichten / Schlag gegen italienische Wettmafia: 68 Festnahmen

Was momentan entsteht, das sind strukturierte Gruppierungen. © Spieler-Info
Bild © Spieler-Info

Laut der aktuellen Onlinemeldung der Salzburger Nachrichten sind im Kampf gegen die italienische Wettmafia am Mittwoch 68 Personen festgenommen worden. Dabei handelt es sich um prominente Mitglieder der Mafia im Süden sowie um Unternehmer und Strohmänner. Mehrere Durchsuchungen wurden durchgeführt, dabei wurden im In- und Ausland Bankkonten und Immobilien im Wert von einer Milliarde Euro konfisziert, teilte die Polizei mit.

Die Ermittlungen führte die Staatsanwaltschaft mithilfe von Eurojust sowie der Ermittler mehrerer Länder, darunter Österreich und der Schweiz. Den Festgenommenen wird unter anderem Geldwäsche, illegale Online-Wetten und Steuerhinterziehung vorgeworfen. Die Einnahmen wurden mithilfe von Strohmännern in Immobilien und Gesellschaften im Ausland investiert.

Quelle:

Das könnte Sie auch interessieren

Angebliche Geschicklichkeitsspiele sind illegales Glücksspiel

Trotz Strafanzeigen weiterhin Millionen Euro Steuerhinterziehung. Bereits im Herbst 2016 hat Spieler-Info bei der Korruptionsstaatsanwaltschaft …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.