Startseite / Akuell / Breaking News / TREND / Eva Glawischnig: „Ich bereue nichts“

TREND / Eva Glawischnig: „Ich bereue nichts“

Eva Glawischnig, seit 1.3.2018 zuständig für Corporate Responsibility und Sustainability und Harald Neumann, CEO der Novomatic AG. Foto © Thomas Meyer/Novomatic/OTS

Das Wirtschaftsmagazin „trend.“ (Ausgabe 38/2018, S. 18) berichtet in einem Exklusivinterview mit Ex-Grünen-Chefin Eva Glawischnig über ihren Wechsel zu NOVOMATIC. Ein halbes Jahr später spricht sie erstmals über ihre Fehleinschätzungen als Politikerin, wie sie der Gefahr Spielsucht begegnen will und wie sie ihre Kinder vom Handyzocken abhält.

Trend:

Frau Glawischnig, Zeit für eine erste Bilanz: Sie sind seit sechs Monaten beim Glücksspielkonzern Novomatic für Spielerschutz und Nachhaltigkeit im weitesten Sinn verantwortlich und haben die Zeit mit einer Kennenlerntour durch den Konzern verbracht. Ist Ihr neuer Job nun Jackpot oder Niete?

Glawischnig:

Lassen Sie mich inhaltlich antworten: Ich war tatsächlich viel unterwegs, um das Unternehmen kennenzulernen, in Osteuropa, Tschechien, Serbien, Deutschland, Spanien, Holland. Ich habe Konferenzen für Responsible Gaming besucht, wie eben jetzt in Malta. Das Thema beschäftigt die ganze Branche natürlich.

Das gesamte Interview und alle weiteren Antworten von Eva Glawischnig lesen Sie bitte im Anhang nach.

Anhang:

Das könnte Sie auch interessieren

Polizisten entdecken bei Einsatz illegale Spielautomaten

Wie regionews.at aktuell berichtet bemerkten Beamten der Polizeiinspektion Juchgasse im Zuge eines Einsatzes wegen eines Wassergebrechens …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.