Startseite / Akuell / Breaking News / Kleine Zeitung: 22 illegale Glücksspielautomaten bei Razzia in Spittal beschlagnahmt!

Kleine Zeitung: 22 illegale Glücksspielautomaten bei Razzia in Spittal beschlagnahmt!

Montage: Spieler-Info

 

Wie die Kleine Zeitung aktuell berichtet, wurden in Kärnten 22 Spielautomaten durch die Polizei konfisziert.

Am Donnerstag fand im Stadtgebiet von Spittal unter der Leitung der Bezirkshauptmannschaft und unter der Mitwirkung der Finanzpolizei sowie Einsatzkräften der Polizei eine Schwerpunktaktion nach dem Glücksspielgesetz statt.

Die Überprüfungen ergaben, dass bei zwei Betrieben illegales Glücksspiel betrieben wurde. Dabei wurden 22 Spielautomaten beschlagnahmt und darin befindliches Geld sichergestellt.

Die gewerberechtliche Schließung der überprüften Betriebe wurde von der Bezirkshauptmannschaft Spittal verfügt und gegen die Verantwortlichen werden Verwaltungsstrafverfahren eingeleitet.

Quelle:

Das könnte Sie auch interessieren

NÖ: SOKO Glücksspiel erfolgreich unterwegs

Im Raum Niederösterreich wurden laut BMF im Zeitraum April bis Juni 2018 insgesamt 35 Glücksspielgeräte beschlagnahmt: …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.