Startseite / Akuell / Breaking News / Lootboxen: US-Senator will Glücksspiel stärker bekämpfen

Lootboxen: US-Senator will Glücksspiel stärker bekämpfen

Bild © de.overwatch.wikia.com/wiki/Lootbox

Wie PC Games aktuell berichtet, hat der US-Senator Kevin Ranker einen Entwurf zur Regulierung von Lootboxen und dem damit verbundenen Glücksspiel vorgelegt.

Es soll herausgefunden werden, ob die Mechanismen hinter den Lootboxen nach dem Gesetz in Washington als Glücksspiel gelten.

Es ist inakzeptabel, unsere Kinder mit räuberischem Glücksspiel anzusprechen, das sich als tanzende Karnickel oder ähnliches maskiert,

gibt US-Senator Ranker bekannt.

Alle wichtigen Details und Hintergründe dazu lesen Sie hier im gesamten Artikel!

Quelle: PC Games

Das könnte Sie auch interessieren

Süddeutsche.de: Bericht über illegale Werbung für Sportwetten und Online-Casinos

Sportwetten werden zwar legal, die Debatte um Casinos geht jedoch weiter. Die wichtigste Zielgruppe dient …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.