Startseite / Akuell / Breaking News / Kleine Zeitung / Mit Klagen und Stromfallen gegen Finanzbeamte

Kleine Zeitung / Mit Klagen und Stromfallen gegen Finanzbeamte

Die Finanzpolizei im Einsatz / Bild © BMF

Wie die Kleine Zeitung aktuell berichtet, werden illegale Glücksspielbetreiber immer dreister!

Bei Razzien in Wien und in der Steiermark wurden Spiellokale teilweise unter Strom gesetzt, um die Finanzpolizisten mittels Stromschläge abzuschrecken. Auch Angriffe mit Einsatz von Reiz- und Rauchgas sind keine Seltenheit.

Die illegalen Automatenbetreiber zeigen sich oftmals wenig beeindruckt und setzen Ihre Anwälte ein, um Klagen gegen die Finanzpolizei einzureichen.

Alle wichtigen Details und Hintergründe dazu lesen Sie hier im gesamten Artikel der Kleinen Zeitung!

Das könnte Sie auch interessieren

BRD: Schärfere Aufsicht über illegales Glücksspiel gefordert

Wie die Stuttgarter Zeitung aktuell berichtet, jagen illegale Online-Casinos und Sportwetten der staatlichen Lottogesellschaft die Spieler ab. Der Geschäftsführer …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.