Startseite / Akuell / Breaking News / Schaffhauser Nachrichten: Verdacht auf illegales Glücksspiel

Schaffhauser Nachrichten: Verdacht auf illegales Glücksspiel

Verdacht auf illegales Glücksspiel bestätigt – Lokale geschlossen / Bild © Spieler-Info

Razzien in Neuhausen: Die Schaffhauser Polizei hat bei Hausdurchsuchungen von Klub- und Vereinslokalen in Neuhausen Anfang November mehrere Tausend Franken Bargeld sowie mehrere Glücksspiel- und Wettautomaten sichergestellt.

Damit reagierte sie auf den Verdacht des illegalen Glücksspiels und der Widerhandlung gegen das Schweizer Lotterie- und Spielbankengesetz.

Den gesamten Bericht dazu finden Sie hier: Schaffhauser Nachrichten.

Das könnte Sie auch interessieren

Holzleitner: SPÖ will EU-weite Regelung für Minderjährige bei verstecktem Glücksspiel

SPÖ-Kinder- und Jugendsprecherin warnt vor Lootboxen: „Enormes Suchtpotential durch verstecktes Glücksspiel“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.