Startseite / Akuell / Breaking News / OÖN: Spielsüchtiger klagt das Land Oberösterreich auf Schadenersatz

OÖN: Spielsüchtiger klagt das Land Oberösterreich auf Schadenersatz

Spielsüchtiger klagt das Land Oberösterreich auf Schadenersatz © Spieler-Info

Im Zeitraum von zehn Jahren will ein Spielsüchtiger in Ried im Innkreis an Spielautomaten und in Wettlokalen mehr als eine Million Euro verspielt haben.

Am 13.03.2017, um 21:20 Uhr berichtet ATV in der Fernsehsendung „Mein Recht! Ich geb nicht auf!“ über den Fall von  Rechtsanwalt Dr. Christian Horwath aus Graz und seinem Mandanten Hermann Hainzlmaier (59).
Der Inhalt der Sendung zeigt, welchen Verlust Herr Hainzlmaier durch seine Spielsucht erlitten hat: Mehr als eine Million Euro soll er innerhalb eines Zeitraumes von zehn Jahren an Spielautomaten und in Wettlokalen verloren haben!

Den ganzen Artikel können Sie auf nachrichten.at nachlesen.

Bild: nachrichten.at 10-03-2017

 

Das könnte Sie auch interessieren

Direkt und indirekt hängen 11.000 Jobs in Österreich an Novomatic

Wien / Gumpoldskirchen – Der Glücksspielkonzern Novomatic hat in Österreich 3.600 Mitarbeiter, rechnet man aber …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.