Startseite / Akuell / Breaking News / NEU: Illegale Spielhalle mit Goldfisch-Aquarium!

NEU: Illegale Spielhalle mit Goldfisch-Aquarium!

Findige Anwälte meinen ein Schlupfloch entdeckt zu haben: Tierschutz schützt vor Betriebssperre. © Spieler-InfoIn der Steiermark, auch in Kärnten und in einigen anderen Bundesländern staunen Rechercheure: Die hartgesottenen Betreiber illegalen Automatenspieles sind TIER-Liebhaber geworden.


Besonders lieben Sie liebliche Zierfische in einem sprudelnden Aquarium.

Findige Anwälte meinen ein Schlupfloch entdeckt zu haben: Tierschutz schützt vor Betriebssperre. Wie immer haben derartige Ideen nur sehr beschränkten Nutzen, verursachen aber VIEL AUFWAND.

Bitte lesen Sie hier, wie die RA-Kanzlei Böhmdorfer-Schender die Idee mit den Goldfischen beurteilt:

 

Dummheit, die man bei anderen sieht, wirkt meist erhebend aufs Gemüt“ (Wilhelm Busch)

Das könnte Sie auch interessieren

Salzburg: Schwerpunkte des illegalen Automaten-Glücksspieles (Stand Jänner 2019)

Anhang:   Übersicht Anzeigen Salzburg – 2011 bis 2018 (pdf), Spieler-Info.at, 10.01.2019

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.