Startseite / Akuell / Breaking News / OLG Linz: Berufung abgelehnt, Verfahren wird fortgesetzt

OLG Linz: Berufung abgelehnt, Verfahren wird fortgesetzt

Das unterbrochene Verfahren in Linz wird fortgesetzt und der Berufung wird nicht Folge gegeben. © Spieler-Info„In rechtlicher Hinsicht kam das Erstgericht zum Ergebnis, dass der Beklagten eine Verletzung glücksspielrechtlicher Vorschriften und damit eine unlautere Handlung im Sinn des § 1 Abs 1 Z 1 UWG vorzuwerfen sei.“ heißt es im Entscheid. Weitere Details entnehmen Sie bitte dem Anhang.


Anhänge:
  1. application/pdf icon

Das könnte Sie auch interessieren

SI Serie: Glücksspiel-Bericht 2014-2016 des BMF. – Teil 4: Erlöse in Form von Steuern, Gebühren und Strafen.

In einem 50-seitigen Bericht dokumentiert das Bundesministerium für Finanzen die Aktivitäten der Institution zwischen Januar …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.