Startseite / Akuell / Breaking News / Novomatic geht juristisch gegen illegale Konkurrenz vor

Novomatic geht juristisch gegen illegale Konkurrenz vor

Bisher wurden fast 100 Verfahren gewonnen, der nächster Schauplatz ist die Steiermark.

Mit Klagen geht der Glücksspielkonzern Novomatic gegen illegale Konkurrenz vor. Wie die „Kleine Zeitung“ (Montag-Ausgabe) berichtet, wurden zuletzt in Kärnten zehn Klagen eingebracht, die nächste Welle wurde für die Steiermark angekündigt. Bisher hat der Konzern laut eigenen Angaben bereits fast 100 Verfahren gewonnen. Die Klagen werden von der Novomatic-Tochter Admiral Casinos & Entertainment AG eingebracht, sie richteten sich gegen Lokalbetreiber, die Spielautomaten ohne Lizenz aufgestellt hatten.

Lesen Sie mehr in der Kleinen Zeitung
 

Das könnte Sie auch interessieren

ADMIRAL: Wichtiger Wirtschaftspartner und Arbeitgeber in Österreich

Der Wertschöpfungsbericht zeigt erstmals den ökonomischen Fußabdruck von ADMIRAL auf volkswirtschaftlicher und regionaler Ebene. Die …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.