Startseite / Akuell / Breaking News / Glücksspielrazzien nehmen Finanzpolizei in Beschlag

Glücksspielrazzien nehmen Finanzpolizei in Beschlag

Mit dem Verschärfen der Glücksspielregeln in vielen Bundesländern ist für die Finanzpolizei ein großer Brocken Arbeit dazugekommen.

2015 haben die Beamten mehr als doppelt so viele illegale Automaten beschlagnahmt wie in den beiden Jahren zuvor. Die meisten Strafanträge gab es aber wegen Schwarzarbeit, illegaler Ausländerbeschäftigung und Lohndumpings.

Lesen Sie mehr bei ORF

Das könnte Sie auch interessieren

OÖ: Schwerpunkte des illegalen Automaten-Glücksspieles (Stand Jänner 2019)

    Anhang:   Übersicht Anzeigen OÖ – 2011 bis 2018 (pdf), Spieler-Info.at, 09.01.2019

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.