Startseite / Akuell / TOP News / CASAG-Anteile: Schluss mit lustig für die Oligarchen!

CASAG-Anteile: Schluss mit lustig für die Oligarchen!

CASAG-Anteile: Schluss mit lustig für die Oligarchen! Bild: Casinos Austria AG // SI // FormatDer Gesellschaftsvertrag der Medial-Beteiligungs-GesmbH. – sie besitzt 38,29% Prozent der CASAG-Aktien – schafft den Oligarchen großes Ungemach.

Nicht nur das juristische Sperrgitter gegen unerwünschte Eindringlinge ist mehr als ärgerlich, sondern auch internationale Casino-Behörden befassen sich nunmehr mit den schillernden Milliardären.

FORMAT berichtet in seiner Ausgabe vom 13.11.2015 ausführlich.

Format: Prager Passion (Ausgabe 46, 13.11.2015)

 

Anhänge:
  1. application/pdf icon

Das könnte Sie auch interessieren

Was momentan entsteht, das sind strukturierte Gruppierungen. © Spieler-Info

Glücksspiel-Mafia in Österreich aktiv

Verschiedene Gruppierungen rüsten derzeit massiv auf. Die Polizei mahnt mehr Unterstützung der Justiz ein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.