Startseite / Akuell / TOP News / CASAG-Anteilsverkauf der Donau Versicherung: Käuferfirma gehört zypriotischen Eigentümern!

CASAG-Anteilsverkauf der Donau Versicherung: Käuferfirma gehört zypriotischen Eigentümern!

Käuferfirma gehört zypriotischen Eigentümern!Finanzminister Schelling möchte für die Neuordnung der CASAG-Anteile eine „österreichische Lösung“.


Dr. Goldscheider mit seiner Firma Epic hat dem BMF einen (vorläufigen) Strich durch das hehre Vorhaben gemacht:
Die Donau Versicherung hat (siehe APA-OTS Meldung der Donau Versicherung) nicht nur ihre CASAG-Anteile (gehalten von ihrer Tochterfirma CAME Holding GmbH) an die tschechische Firma Austrian Gaming Holding a.s. verkauft, sondern – geht man wie üblich von den wirtschaftlichen Eigentümern dieser tschechischen neugegründeten Aktiengesellschaft  aus – an zwei zypriotische Eigentümer verscherbelt.

Sehen Sie bitte dazu das Organigramm:

Organigramm (c) SI

Ob dieses Konstrukt einer strengen Prüfung des BMF auf Verlässlichkeit entspricht, wird sich zeigen.
Die erste Hürde endet am 2. Oktober: Betroffene können bis dahin bei der Bundeswettbewerbsbehörde Einspruch erheben.
 

Anhänge:

Das könnte Sie auch interessieren

Was momentan entsteht, das sind strukturierte Gruppierungen. © Spieler-Info

Glücksspiel-Mafia in Österreich aktiv

Verschiedene Gruppierungen rüsten derzeit massiv auf. Die Polizei mahnt mehr Unterstützung der Justiz ein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.