Startseite / Akuell / TOP News / Wien: Illegale Automaten mit Beton befüllt

Wien: Illegale Automaten mit Beton befüllt

Wien: Illegale Automaten mit Beton befülltImmer öfter findet die Finanzpolizei bei ihren Kontrollen neue, einfallsreiche Hürden der Anbieter illegalen Glücksspiels vor.


Wie die KRONEN ZEITUNG aktuell meldet, hat ein Lokalbesitzer in Wien die Automaten mit je 200 Kilo Beton befüllt, um den Abtransport zu verhindern.

Auch hier ist die Finanzpolizei mit schwerem Gerät angerückt und hat die illegalen Geräte freigeflext. Der betroffene Betrieb wurde laut dem Leiter der Finanzpolizei, Wilfried Lehner, MLS, bereits zum zweiten Mal angezeigt.

(c) KRONEN ZEITUNG

Anhänge:

Das könnte Sie auch interessieren

Was momentan entsteht, das sind strukturierte Gruppierungen. © Spieler-Info

Glücksspiel-Mafia in Österreich aktiv

Verschiedene Gruppierungen rüsten derzeit massiv auf. Die Polizei mahnt mehr Unterstützung der Justiz ein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.