Startseite / Akuell / TOP News / Vorarlberg: Behörden gehen effizient gegen illegale Spielhöllen vor

Vorarlberg: Behörden gehen effizient gegen illegale Spielhöllen vor

Vorarlberg: Behörden gehen effizient gegen illegale Spielhöllen vorFür Sicherheitslandesrat Erich Schwärzer hat der Kampf gegen illegale Spiel- und Wetthöllen eine große soziale Bedeutung.


Sicherheitslandesrat Erich SchwärzerLR Schwärzler gegenüber den Vorarlberger Nachrichten: „Dort verspielen sie ihr weniges Geld und stürzen sich und ihre Familien ins Elend!“
„Es geht hierbei um den Schutz von Menschen aller Altersgruppen vor den Gefahren der Spielsucht mit all ihren sozialen und wirtschaftlichen Folgen sowie um den Jugendschutz“, betont Landesrat Erich Schwärzler.

Gemeinsam mit den zuständigen Behörden und den Experten der Polizei hat Schwärzler eine entsprechende Strategie ausgebarbeitet, die den Kampf gegen illegale Spielhöllen und die Kontrolle über die Einhaltung der Verbote rigoros durchzieht.

 

Lesen Sie mehr:

(c) Vorarlberger Nachrichten

Anhänge:

Das könnte Sie auch interessieren

Was momentan entsteht, das sind strukturierte Gruppierungen. © Spieler-Info

Glücksspiel-Mafia in Österreich aktiv

Verschiedene Gruppierungen rüsten derzeit massiv auf. Die Polizei mahnt mehr Unterstützung der Justiz ein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.