Startseite / Akuell / TOP News / Leserbrief: „Mit Betriebsschließungen und noch höheren Strafen entgegenwirken“

Leserbrief: „Mit Betriebsschließungen und noch höheren Strafen entgegenwirken“

Leserbrief: „Mit Betriebsschließungen und noch höheren Strafen entgegenwirken“Aus Kärnten erreichte die Redaktion Spieler-Info.at eine Lesermeinung zum besorgniserregenden Anstieg der Anzahl der illegalen Glücksspiellokale.


Sehr geehrtes Spieler Info Team
Ihr neuester Bericht: „Kärnten: Illegale Betreiber schädigen Spieler, Gemeinden, Land und Bund„, lässt Hoffnung aufkommen, dass nun endlich gegenüber dem illegalen Treiben adäquat vorgegangen wird.

Ich denke, es ist auch der „Verdienst“ Ihres Teams, dass z.B. durch Briefe an die Behörden und Landesvertreter auf die fatalen Folgen des illegalen Glückspiels aufmerksam macht.

Trotz des Versprechens des Landesrates Mag. Christian Ragger der „Überraschungen“ ankündigt, bleibt Aufgrund der Entwicklungen seit dem 01.01.2015 im Sektor des illegalen Glückspiels ein Rest an Skepsis. Nichtsdestotrotz lasse ich mich gerne „überraschen“.

Die Entwicklung im Raum Klagenfurt ist als fatal zu bezeichnen. Die Euphorie der Spielsüchtigen, nun mit höheren Einsätzen auch höhere Gewinne zu lukrieren und somit Spielschulden zu tilgen – sich zu sanieren – haben den Betreibern Unmengen an Mehreinnahmen gebracht. Ein Teufelskreis, dem meines Erachtens nur mit Betriebsschließungen und noch höheren Strafen entgegenzuwirken ist. Dass Geldstrafen alleine kein probates Mittel sind zeigt die Entwicklung.

Neue, mit großzügigen Leuchttafeln deklarierte „Wettbüros“ werden von bestehenden Betreibern illegaler Casinos zusätzlich eröffnet. Dies alleine zeigt wie hoch die Einnahmen seit dem 01.01.2015 und wie klein die Angst gegenüber den Behörden und dessen Strafen sind. Betreiber denen es zu „heiß“ wird sperren zu und das gleiche „Casino“ eröffnet innerhalb weniger Tage unter neuem Namen (leicht erkennbar durch ein großzügiges Schild „Neuübernahme“).

So bleibt abschließend die Hoffnung, dass nun endlich eine positive Entwicklung stattfindet. Dies zum Wohle der erkrankten Personen und deren Angehörigen.

Freundliche Grüße
J.B.

Anmerkung der Redaktion: Der Redaktion Spieler-Info.at ist der Name des Verfassers bekannt.
 

Das könnte Sie auch interessieren

Was momentan entsteht, das sind strukturierte Gruppierungen. © Spieler-Info

Glücksspiel-Mafia in Österreich aktiv

Verschiedene Gruppierungen rüsten derzeit massiv auf. Die Polizei mahnt mehr Unterstützung der Justiz ein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.