Startseite / Akuell / TOP News / Leserbrief: „Anscheinend sind die Kontrollen oder Überprüfungen in Linz eingestellt worden“

Leserbrief: „Anscheinend sind die Kontrollen oder Überprüfungen in Linz eingestellt worden“

Leserbrief: Illegales Glücksspiel in Linz Besonders aus Oberösterreich wird die Flut an Lesermeinungen immer größer – und empörter!


Sehr geehrtes Spieler–Info Team!
Anscheinend sind die Kontrollen oder Überprüfungen in Linz eingestellt worden.
Illegales Glücksspiel kann in Linz ohne Angst vor Kontrollen oder Überprüfungen betrieben werden.
Kein Rückgang der illegalen Betreiber, eher das Gegenteil ist der Fall, illegale Automatenaufsteller platzieren noch mehr Glücksspielmaschinen auf ihren Plätzen.
In den Hauptstraßen von Linz, Einkaufszentren usw. wird öffentlich illegales Glücksspiel angeboten, wobei sich jeder Geschäftsmann fragen muss, warum man für jedes Gewerbe einen Gewerbeschein braucht und in dieser Branche kann man ungehindert ohne Lizenz, Befähigungsnachweis oder dergleichen illegal, öffentlich unter den Augen der Behörden Geschäfte betreiben.
Zahlreiche Anzeigen bis zu 10 an einem Standort werden ignoriert, Steuergeld verschenkt, ohne Genehmigungen gearbeitet und dies alles straffrei.
Wie kann ein illegales Automatenlokal ohne Lizenz, ohne Genehmigungen usw. jahrelang betrieben werden?
Kann man in Linz auch Handelsgeschäfte, Gastrolokale, usw. auch ohne Genehmigungen betreiben oder gilt das nur für illegale Glücksspielanbieter?
Gruß M.O.

Anmerkung der Redaktion:
Der Eindruck des Leserbrief-Schreibers täuscht. Wie Spieler-Info.at in Erfahrung bringen konnte und auch die OÖ. Landesregierung schriftlich bestätigte, wird massiv den aktuellen Anzeigen von Spieler-Info.at nachgegangen.
Die Mühlen der Justiz arbeiten nicht so rasch als manche illegalen Betreiber. Dafür wirkt die Tätigkeit der Behörden nachhaltig … das Ergebnis wird für jeden Beobachter sichtbar sein.

Der Redaktion Spieler-Info.at ist der Name des Verfassers bekannt.

Das könnte Sie auch interessieren

Was momentan entsteht, das sind strukturierte Gruppierungen. © Spieler-Info

Glücksspiel-Mafia in Österreich aktiv

Verschiedene Gruppierungen rüsten derzeit massiv auf. Die Polizei mahnt mehr Unterstützung der Justiz ein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.