Startseite / Akuell / TOP News / Kärnten: Fortuna Sportwetten Ges.m.b.H. – keine Lokale geschlossen und keine Mitarbeiter gekündigt

Kärnten: Fortuna Sportwetten Ges.m.b.H. – keine Lokale geschlossen und keine Mitarbeiter gekündigt

Fortuna Sportwetten Ges.m.b.H. - keine Lokale geschlossen und keine Mitarbeiter gekündigtSpieler-Info.at erreichte eine Reaktion der Fortuna Sportwetten Ges.m.b.H. auf den Bericht vom 9.1.2015.


„Wir, die Fortuna Sportwetten Ges.m.b.H., betreiben in Villach ein Sportwettenbüro und hatten bis 31.12.2014 eine Spielhalle in der Ringmauergasse 4. Mit Auslaufen der Lizenz der Kärntner Landesregierung am 31.12.2014 haben wir die Spielautomaten ordnungsgemäß ausgeschalten.

Die Beschlagnahme über die Sie berichten, fand zwar in der Ringmauergasse statt, jedoch in einem  Betrieb, welcher 200 m von unserer Filiale entfernt ist und „Big Win“ heißt.

Weiters gebe ich bekannt, dass Fortuna Sportwetten Ges.m.b.H., keine Lokale geschlossen hat und keine Mitarbeiter gekündigt hat.

Wir bitten Sie dies umgehend richtig zu stellen.
Mit freundlichen Grüssen
Fortuna Sportwetten Ges.m.b.H.“

Anmerkung der Redaktion: Spieler-Info.at hat eine Meldung des Standard aufgegriffen, welche sich als unrichtig herausstellte – wir bedauern diesen Irrtum.
 

Das könnte Sie auch interessieren

Viele der naiven Helfer/Strohmänner, welchen schnelles Geld ohne Risiko versprochen wurde, stehen nunmehr mit leeren Taschen und ohne Anwaltshilfe pudelnackt vor den strafenden Behörden. © Spieler-Info

Illegale Automatenbetreiber betrügen ihre „Strohmänner“!

Spieler-Info.at gehen täglich Fragen, auch Beschwerden von SPIELERN zu. NEU sind jedoch sich häufende „Hilferufe“ …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.