Startseite / Akuell / TOP News / Die Sektion 8 der SPÖ als Wiener Jäger illegaler Geldspielgeräte

Die Sektion 8 der SPÖ als Wiener Jäger illegaler Geldspielgeräte

Illegale Automaten-Standorte in WienSpieler-info.at bekommt Unterstützung: Endlich, nach mehr als 7 Jahren harter Aufklärungsarbeit gegen österreichweites illegales Glückspiel bekommt Spieler-Info.at Unterstützung, leider nur in Wien: die Sektion 8 informiert die Finanzpolizei (also das BMF) über illegale Automaten-Standorte in Wien.


Während Spieler-Info.at österreichweit penibel jeden einzelnen Standort recherchiert, die Hintergründe ausleuchtet und durch sachkundige Anwälte den Behörden anzeigt, die GESAMTE Liste aller österreichischen illegalen Betreiber ONLINE stellt, konzentriert  man sich im 9. Wiener Bezirk nur auf Wien.

Schließlich will man beweisen, dass das Verbot des Kleinen Glücksspieles in Wien „wirkt“.
Mit Spielerschutz hat diese populistische Aktion wenig zu tun: die Rechercheure von Spieler-Info.at erhalten zwar auch immer wieder Hinweise aus der Bevölkerung, verlassen kann sich aber auf diese Hinweise niemand. Deshalb recherchieren Mitarbeiter von Speier-Info.at seit dem 5. Jänner 2015  nunmehr auch  penibel und verstärkt in Wien.

Die ersten Anzeigen wegen illegalem  Automaten-Glücksspieles in WIEN , so ferne die Recherchen eine solche als gerechtfertigt erachten, werden laufend erstellt,  in den kommenden Wochen eingebracht und werden auch wie immer auf Spieler-Info.at nachzulesen sein.

Die Sektion 8 wird sehr traurig sein, dass das Ziel Ihrer möglichen Anzeigen bei der Finanzpolizei ECHTE illegale Automatenbetreiber sind und leider, leider NICHT die NOVOMATIC!
Gott ist gerecht!

+++

Lesen Sie auch:

2014-05-07

Wiener Glücksspiel: Bürgermeister Dr. Häupl will umsetzbare, realistische Lösung

2012-10-05

Gesundheitsminister Stöger: Von generellem Spielautomatenverbot hält er wenig

2012-03-10

Jusos streben Beschluss der Bundes-SPÖ an

2012-10-17

SPÖ-Bundesparteitag: Nein zum kleinen Glücksspiel durchgesetzt!

2011-08-25

Sektion Acht – Politischer Wille für Glücksspiel-Verbot fehlt

2011-09-23

„Antwort auf den Blog der Sektion Acht“

2011-06-06

Glücksspielverbot: Rebellion mit links

2011-08-22

Kleines Glücksspiel: Kein Verbot in Wien?

Das könnte Sie auch interessieren

Viele der naiven Helfer/Strohmänner, welchen schnelles Geld ohne Risiko versprochen wurde, stehen nunmehr mit leeren Taschen und ohne Anwaltshilfe pudelnackt vor den strafenden Behörden. © Spieler-Info

Illegale Automatenbetreiber betrügen ihre „Strohmänner“!

Spieler-Info.at gehen täglich Fragen, auch Beschwerden von SPIELERN zu. NEU sind jedoch sich häufende „Hilferufe“ …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.