Startseite / Akuell / TOP News / Automatenbranche will Glücksspielverbot kippen

Automatenbranche will Glücksspielverbot kippen

EuGH soll die gesamte Glücksspielregelung Österreichs aufhebenDer Europäische Gerichtshof soll die gesamte Glücksspielregelung Österreichs aufheben.


Das von der rot-grünen Wiener Stadtregierung angekündigte Verbot des kleinen Glücksspiels ab Jahresbeginn 2015 lässt die betroffenen Automatenbetreiber schäumen. Sie bereiten sich auf Schadenersatzklagen vor. Mehr als 100 Millionen Euro könnten sie vom Bund beziehungsweise der Stadt fordern. Das Ziel: Der Europäische Gerichtshof soll die gesamte Glücksspielregelung Österreichs kippen.

Lesen Sie mehr …

Das könnte Sie auch interessieren

Was momentan entsteht, das sind strukturierte Gruppierungen. © Spieler-Info

Glücksspiel-Mafia in Österreich aktiv

Verschiedene Gruppierungen rüsten derzeit massiv auf. Die Polizei mahnt mehr Unterstützung der Justiz ein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.