Startseite / Akuell / TOP News / Casinos Austria beeinspruchen die Lizenz-Bescheide des BMF

Casinos Austria beeinspruchen die Lizenz-Bescheide des BMF

Casinos Austria-Generaldirektor Dr. Karl Stoss Bild: (c) Casinos AustriaWie Die Presse aktuell meldet, ziehen die Casinos Austria den Gang zum Bundesverwaltungsgericht durch und erheben Einspruch gegen die Lizenz-Vergabebescheide des BMF.


Wie Die Presse meldet, werden die Casinos Austria (Casag) bei dem Gang zum Bundesverwaltungsgericht durch die für heikle Fälle bekannte Kanzlei Lansky Ganzger & Partner unterstützt.

Vorerst hat die Klage aufschiebende Wirkung, weshalb Beobachter davon ausgehen, dass die Justiz rasch entscheiden wird. Sie dürfte die Bescheide aufheben und an das Finanzministerium zurückverweisen – so Die Presse.

Das könnte Sie auch interessieren

Was momentan entsteht, das sind strukturierte Gruppierungen. © Spieler-Info

Glücksspiel-Mafia in Österreich aktiv

Verschiedene Gruppierungen rüsten derzeit massiv auf. Die Polizei mahnt mehr Unterstützung der Justiz ein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.