Startseite / Akuell / TOP News / NOVOMATIC-Anleihe 2014 erfolgreich gepreist

NOVOMATIC-Anleihe 2014 erfolgreich gepreist

NOVOMATIC-Anleihe 2014 erfolgreich gepreistDie NOVOMATIC AG hat eine weitere Unternehmensanleihe mit einem Volumen von 200 Mio. EUR und einer Laufzeit von sieben Jahren erfolgreich platziert.


Als Emissionsbanken agierten Erste Group Bank AG, Raiffeisen Bank International AG und UniCredit Bank Austria AG. Das Volumen von ursprünglich mindestens 100 Mio. EUR wurde nach mehr als dreifacher Überzeichnung in der institutionellen Platzierung mit 200 Mio. EUR festgelegt. Der Kupon beträgt drei Prozent.

Die Nachfrage wurde insbesondere von privaten Anlegern getragen, auf die rund 62 Prozent der Orders entfielen, 24 Prozent gingen an Banken und weitere 14 Prozent an institutionelle Anleger wie Fonds und Versicherungen.

NOVOMATIC-Generaldirektor Dr. Franz Wohlfahrt zeigt sich erfreut über die sehr rege Nachfrage: „Wir werten das große Interesse der Investoren erneut als Vertrauensbeweis in unsere bewährte duale Strategie und Bonität unseres Konzerns, wodurch unser nachhaltiges Wachstum gestärkt wird.“

Das könnte Sie auch interessieren

Was momentan entsteht, das sind strukturierte Gruppierungen. © Spieler-Info

Glücksspiel-Mafia in Österreich aktiv

Verschiedene Gruppierungen rüsten derzeit massiv auf. Die Polizei mahnt mehr Unterstützung der Justiz ein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.