Startseite / Akuell / Breaking News / Wallisellen: Kontrollen wegen illegalem Glückspiel

Wallisellen: Kontrollen wegen illegalem Glückspiel

Wallisellen: Kontrollen wegen illegalem GlückspielDie Kantonspolizei Zürich hat in Zusammenarbeit mit verschiedenen Organisationen in Wallisellen in drei Lokalen Kontrollen wegen illegalem Glücksspiel durchgeführt und dabei rund 25.000 Franken sowie insgesamt zehn Geldspielautomaten und Computer sichergestellt.


Bei einer gezielten Kontrolle gegen das illegale Glücksspiel sowie illegale Wetten durchsuchten die Kantonspolizisten in Wallisellen zwei Lokale. Bei der Überprüfung der 24 anwesenden Personen und der Räumlichkeiten wurde Bargeld im Gesamtbetrag von über 20.000 Franken sowie fünf illegale Geldspielautomaten und zwei Wettcomputer sichergestellt.

Bereits am Donnerstagabend führte die Kantonspolizei Zürich in einem Betrieb in Wallisellen eine Kontrolle wegen illegalem Glückspiel durch. Dabei wurden 14 Personen kontrolliert und rund 5‘000 Franken Bargeld sowie drei illegale Glückspielautomaten sichergestellt. Zudem führte die Überprüfung der Spieler eine geringe Menge Marihuana zutage. Eine 21-jährige Frau aus Bosnien wurde verhaftet, weil sie als Touristin ohne die entsprechende Arbeitsbewilligung im Lokal tätig war. Die Festgenommene wurde nach den polizeilichen Befragungen der Staatsanwaltschaft Winterthur/Unterland sowie zur Prüfung von fremdenpolizeilichen Massnahmen dem Migrationsamt zugeführt.

Die Betreiber der Lokale werden wegen Verstössen gegen das Lotteriegesetz, illegalem Glücksspiel sowie Widerhandlung gegen das Gastgewerbegesetz an das Statthalteramt Bülach verzeigt.

Nebst der Kantonspolizei Zürich standen Spezialisten der Eidgenössischen Spielbankenkommission (ESBK), Angehörige der Feuerpolizei, Lebensmittelkontrolleure und Angehörige des Polizeiverbundes Hardwald im Einsatz.

Das könnte Sie auch interessieren

Schweiz: Betrieb geschlossen – Kurzer Prozess bei illegalem Glücksspiel!

Laut der aktuellen Onlinemeldung der Schweizer Morgenpost hat die Kantonspolizei Zürich am Freitagabend in einem Lokal in …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.