Startseite / Akuell / Breaking News / Russisches Las Vegas nach den Spielen in Sotschi?

Russisches Las Vegas nach den Spielen in Sotschi?

Russisches Las Vegas nach den Spielen in Sotschi?Sotschi an der Ostküste des Schwarzen Meeres in  der südrussischen Provinz Krasnodar. In der Region, deren Tourismusbranche bereits größere Gewinne erwirtschaftet als die Landwirtschaft der so genannten Kornkammer Russlands, gilt Sotschi als Domäne für die Reichen und Schönen. Prominentester Besitzer einer Datscha an der Küste des Schwarzen Meeres ist Präsident Putin.


Gorki Village im Kaukasus, die Hotelanlage nur erreichbar via Seilbahn, Golf-Carts als Transportmittel – vieles erinnert an Las Vegas.

Soll im Gebiet Sotschi nach den Olympischen Spielen ein russisches Las Vegas entstehen? Putin sagt noch Nein. Aber vieles spricht dafür, wie aktuell DiePresse meldet. Die österreichische Novomatic möchte ganz vorn mitspielen.

Lesen Sie mehr …

 

Das könnte Sie auch interessieren

Salzburg: Schwerpunkte des illegalen Automaten-Glücksspieles (Stand Jänner 2019)

Anhang:   Übersicht Anzeigen Salzburg – 2011 bis 2018 (pdf), Spieler-Info.at, 10.01.2019

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.