Startseite / Akuell / Breaking News / Slowakei: Bekommt Bratislava doch noch ein „Metropolis“?

Slowakei: Bekommt Bratislava doch noch ein „Metropolis“?

Slowakei: Bekommt Bratislava doch noch ein "Metropolis"?2015 sollte alles fertig sein – doch es kam anders – das Projekt Metropolis wurde wegen Finanzierungsmangels und lokalen Protesten auf Eis gelegt.


Vor 2 Jahren hat TriGranit, einer der größten Immobilienentwickler Ungarns und Mittelosteuropas, im Süden Bratislavas – in Jarovciach – die Errichtung eines Entertainment-Komplexes, Büros, Shopping-Möglichkeiten, Aqua Park, Hotels, Golfplatz und Appartements angekündigt – mit dem vielversprechenden Namen Metropolis.

Aktuell kursieren Gerüchte, dass die „Kriegskasse“ von TriGranit derzeit prall gefüllt sein soll und eine Wiederaufnahme des Metropolis-Projektes angedacht ist. In wieweit die politische Zustimmung dazu realisierbar ist aber fraglich.

 

Bild: Daniel Gast  / www.pixelio.de

Das könnte Sie auch interessieren

KURIER / Entscheidung über neuen Casinos-Vorstand verschoben

Die Tageszeitung KURIER berichtet aktuell, dass es inhaltliche Differenzen unter den Großaktionären gibt. Der Aufsichtsrat der teilstaatlichen Casinos …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.