Startseite / Akuell / TOP News / Casino-Lizenz in Wien: Tojner und Co die Favoriten?

Casino-Lizenz in Wien: Tojner und Co die Favoriten?

Casino-Lizenz in Wien: Tojner und Co die Favoriten?Wie FORMAT aktuell berichtet, soll ein Treffen mit Vizekanzler Spindelegger den Ausschlag gegeben haben: Michael Tojner mit Century Casinos soll der Favorit für die Casino-Lizenz in Wien sein.


Angeblich unterstützt auch die Stadt Wien die Pläne, aus dem Hotel Interconti ein Casino zu machen. Für die Chancen der sich ebenfalls um die Lizenz bewerbenden Gauselmann-Gruppe und die Novomatic AG solle es eher schlecht aussehen – berichtet FORMAT.

Novomatic müsste, sollte der Konzern leer ausgehen, sein Casino Admiral im Prater sperren – meint FORMAT.

Anmerkung der Redaktion Spieler-Info.at:

Für die  Vergabe der Casino-Lizenzen ist im BMF-Bundesministerium für Finanzen ein unabhängiger beratender Beirat ALLEINE zuständig.

Es darf davon ausgegangen werden, dass weder Vizekanzler Dr. Michael Spindelegger noch ein anderer namhafter Politiker sich „einbringt“.

Im übrigen verweist Spieler-Info.at darauf, dass im gegenständlichen FORMAT-Artikel einer der bedeutendsten Mitbewerber „vergessen“ wurde: die Casinos Austria AG/ Österreichische Lotterien Gesellschaft m.b.H-Gruppe (zu etwa einem Drittel indirekt im Besitz der Republik Österreich!).
 

 

Bild: Elke Hannmann/www.pixelio.de

Das könnte Sie auch interessieren

Was momentan entsteht, das sind strukturierte Gruppierungen. © Spieler-Info

Glücksspiel-Mafia in Österreich aktiv

Verschiedene Gruppierungen rüsten derzeit massiv auf. Die Polizei mahnt mehr Unterstützung der Justiz ein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.