Startseite / Akuell / TOP News / Eröffnung Garage und Bürohaus Prater

Eröffnung Garage und Bürohaus Prater

Eröffnung Garage und Bürohaus PraterIm Rahmen einer festlichen Eröffnungsfeier mit Vertretern der Stadt Wien, angeführt von Stadtrat Christian Oxonitsch, Bezirksvorsteher Karl-Heinz Hora sowie Michael Prohaska von der Prater Service GmbH, Johann Breiteneder, Geschäftsführer der Best in Parking – Holding und NOVOMATIC-Generaldirektor Dr. Franz Wohlfahrt – wurde die Parkgarage und das Bürogebäude der Pratergarage Errichtungs- und Betriebs GmbH offiziell seiner Bestimmung übergeben.


Die Pratergarage Errichtungs- und Betriebs GmbH, eine von der NOVOMATIC AG (47,5%), Best in Parking – Holding Gruppe (47,5%) und dem Praterverband (5%) gehaltene Projektgesellschaft, konnte die Garage Prater und das Bürohaus planmäßig fertigstellen.

Der Gebäudekomplex wurde, nach Durchführung eines mit der Stadt Wien abgehaltenen Wettbewerbs, auf Basis des Siegerprojekts des bekannten Wiener Architekten Martin Kohlbauer gestaltet. Die Garage ist verkehrstechnisch optimal erreichbar und liegt entlang der Ausstellungsstraße in der Tiefstraße. Sie verfügt über 370 PKW – sowie 37 Stellplätze für einspurige Fahrzeuge auf 4 Etagen.

Bestmögliche Erreichbarkeit des Praters für den Individualverkehr

Speziell die in nächster Nähe gelegene Betriebe – etwa das Admiral Casino, den Prater Dome, das Riesenrad oder Madame Tussauds – sind von der Garage aus besonders gut erreichbar. Durch die neu geschaffenen Stellplätze gewährleistet die Pratergarage Errichtungs- und Betriebs GmbH die bestmögliche Erreichbarkeit des Praters für den Individualverkehr und sichert gleichzeitig preisgünstige Parkplätze für Anrainer. Im angrenzenden Bürohaus konnten Mietflächen für Betriebe des Wiener Praters, wie die Prater Service GmbH, den Praterverband und die NOVOMATIC-Gruppe geschaffen werden.

Somit wurde nicht nur ein architektonisches Vorzeigeprojekt geschaffen. Das Stellplatzangebot konnte deutlich erhöht und damit auch der Parkplatzsuchverkehr in Zukunft nachhaltig reduziert werden, um so langfristig die am besten erreichbare Parkdestination für den Wiener Prater zu werden.
 

Das könnte Sie auch interessieren

Was momentan entsteht, das sind strukturierte Gruppierungen. © Spieler-Info

Glücksspiel-Mafia in Österreich aktiv

Verschiedene Gruppierungen rüsten derzeit massiv auf. Die Polizei mahnt mehr Unterstützung der Justiz ein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.