Startseite / Akuell / TOP News / Thomas Sochowsky enthüllt sich als Polizei-Informant und will in „Kronzeugen-Regelung“ – Homepage „V-mann.at“ scheiterte an nicht bezahlter Rechnung

Thomas Sochowsky enthüllt sich als Polizei-Informant und will in „Kronzeugen-Regelung“ – Homepage „V-mann.at“ scheiterte an nicht bezahlter Rechnung

Thomas Sochowsky enthüllt sich als Polizei-Informant - und will in "Kronzeugen -Regelung" aufgenommen werdenIn einer seiner zahlreichen emails und Anzeigen, hier wieder einmal an den Behördenleiter „Zentrale Staatsanwaltschaft zur Verfolgung von Wirtschaftsstrafsachen und Korruption“ vom 20.2.2013 erklärt sich der durch Spieler-Info.at enthüllte Schmäh-Schreiber zum „Polizei-Informanten“ (seit 2009) und begehrt „Kronzeugen-Regelung“.


Jeder, der derartige Äußerungen von Thomas Sochowsky ernst nimmt, wird zum Opfer seines bekannten Verhaltens.

Besonders arm dran ist jener „Chef der Behörde“ – so brüstete sich Thomas Sochowsky schon mehrmals gegenüber Vereinsmitgliedern – welcher angeblich zu „seinen Freunden“ gehört und „gemeinsam mit ihm“ die Novomatic „vernichten“ werde.

Sehr wahrscheinlich handelt es sich lediglich um einen jener seiner unfreiwilligen email-Empfänger,  zu denen lange Jahre auch Spieler-Info.at. gehörte.

Das nennt Thomas Sochowsky dann „Polizei-Informant“.

Er wollte auch die Homepage „V-mann.at“ gründen – dieses Vorhaben zerschlug sich aber, weil er die kleine Rechnung des Programmierers nicht bezahlte.

In einem Aufwaschen begehrt Thomas Sochowsky – mit welchem Grund? – Aufnahme in die Kronzeugenregelung.

Er behauptet selbst illegale Geldspielgeräte betrieben zu haben … so eine Überraschung!

Obwohl er dauernd und unaufgefordert von „organisierter Kriminalität“ faselt, vergisst er zu erklären, WESHALB  ER  KRONZEUGE werden will!

Oder vergisst Thomas Sochowsky vielleicht auf ein dunkles Geheimnis?

Wir werden es wahrscheinlich nie erfahren … derzeit beschäftigt Thomas Sochowsky wieder dutzende Behörden-Mitarbeiter und Staatsanwälte, welche Akten lesen, weiterreichen, wieder weiterreichen … Ermittlungsbeamte, welche selbstverständlich vom Gesetz her jeder noch so unsinnigen Anschuldigung nachgehen MÜSSEN.

WER  befasst sich mit der Persönlichkeit des Thomas Sochowsky von Amts wegen?

 

Titelbild: Michael Grabscheit/www.pixelio.de

Das könnte Sie auch interessieren

Was momentan entsteht, das sind strukturierte Gruppierungen. © Spieler-Info

Glücksspiel-Mafia in Österreich aktiv

Verschiedene Gruppierungen rüsten derzeit massiv auf. Die Polizei mahnt mehr Unterstützung der Justiz ein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.