Startseite / Akuell / TOP News / Illegales Glücksspiel im Bezirk St. Pölten

Illegales Glücksspiel im Bezirk St. Pölten

Illegales Glücksspiel im Bezirk St. PöltenIm Bezirk St. Pölten kam es im Zuge von mehr als 20 Kontrollen in örtlichen Lokalen zu zahlreichen Beschlagnahmen von illegalen Automaten sowie mehreren Teil- und einer Komplettschließung von Betriebsstätten.


Wie die Kronen Zeitung aktuell in ihrer NÖ-Ausgabe berichtet, konnten Polizisten in Begleitung von Juristen in den kontrollierten Lokalen 51 Automaten sicherstellen.

Trickreiche Lokalbesitzer versuchten durch Strom-Abschaltungen oder das Versperren von Türen den Kontrollen zu entgehen – die Exekutive war jedoch auf derartige „Behinderungen“ vorbereitet.

 

Das könnte Sie auch interessieren

Was momentan entsteht, das sind strukturierte Gruppierungen. © Spieler-Info

Glücksspiel-Mafia in Österreich aktiv

Verschiedene Gruppierungen rüsten derzeit massiv auf. Die Polizei mahnt mehr Unterstützung der Justiz ein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.