Startseite / Akuell / TOP News / Novomatic übernimmt zwei Unternehmen in den Niederlanden

Novomatic übernimmt zwei Unternehmen in den Niederlanden

Novomatic expandiert in den NiederlandenDer niederösterreichische Glücksspielkonzern Novomatic expandiert in den Niederlanden: Die Austrian Gaming Industries GmbH (AGI), eine 100-Prozent-Tochter der Novomatic AG hat die beiden niederländischen Glücksspielunternehmen JVH exploitatie B.V. und JVH gaming products B.V., zwei der traditionsreichsten und renommiertesten Glücksspielunternehmen des Landes, übernommen.


JVH sei sowohl als Entwickler und Produzent als auch als Betreiber von AWP-Produkten tätig und auch Eigentümer der bekannten niederländischen Glücksspielgerätemarke Errel. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart, so Novomatic-Sprecher Hannes Reichmann.

Marktführer im Bereich digitaler Glücksspielgeräte

Mit der für die Übernahme gegründeten Tochtergesellschaft Novo Gaming Netherlands B.V. würden die strategischen und dualen Akquisitionen fortgesetzt, heißt es in der Pressemitteilung. Novomatic sei in den Niederlanden mit den konzerneigenen Marken AGI, Astra und Bell-Fruit Marktführer im Bereich digitaler Glücksspielgeräte (Video AWPs).

Die JVH-Produkte ergänzten künftig unter anderem das Novomatic-Produktportfolio im gewerblichen Spielbereich in Deutschland. JVH sei auch der größte Vermieter von Glücksspielgeräten in den Niederlanden.

Das könnte Sie auch interessieren

Was momentan entsteht, das sind strukturierte Gruppierungen. © Spieler-Info

Glücksspiel-Mafia in Österreich aktiv

Verschiedene Gruppierungen rüsten derzeit massiv auf. Die Polizei mahnt mehr Unterstützung der Justiz ein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.