Startseite / Akuell / TOP News / NOVOMATIC: Rekordbilanz 2012 und 15 Prozent mehr Arbeitsplätze

NOVOMATIC: Rekordbilanz 2012 und 15 Prozent mehr Arbeitsplätze

NOVOMATIC: Rekordbilanz 2012 und 15 Prozent mehr ArbeitsplätzeDie NOVOMATIC AG hat im Geschäftsjahr 2012 mit einem Umsatz in der Höhe von 1,537 Mrd. EUR (plus 10,8 Prozent) einen neuen Rekordwert in der 32jährigen Unternehmensgeschichte erwirtschaftet.


Das EBITDA (Konzernergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen) legte um 8,2 Prozent auf 531 Mio. EUR zu (2011: 491 Mio. EUR). Die NOVOMATIC AG hat 2012 im Durchschnitt 13.352 MitarbeiterInnen beschäftigt (2011: 11.818). Dies ist ein Zuwachs um 15 Prozent, 2.700 davon arbeiten in Österreich.

Novomatic-Gründer und Eigentümer, Prof. Johann F. Graf„Die Bilanz 2012 ist auch deshalb so erfreulich, weil wir in wirtschaftlich weiterhin sehr herausfordernden Zeiten nicht nur den höchsten Umsatz der Unternehmensgeschichte verzeichnen, sondern neuerlich deutlich mehr Mitarbeiter beschäftigen konnten. Unser Gründer und Eigentümer, Prof. Johann F. Graf, hat nach Ausbruch der Finanz- und Wirtschaftskrise die Devise vorgegeben, dass ihm die Sicherung unserer Arbeitsplätze wichtiger ist als die Profitmaximierung. 2012 hat sich gezeigt, dass dies – gepaart mit Kosteneffizienz und laufenden Optimierungen – die richtige Strategie war“, berichtete NOVOMATIC-Generaldirektor Dr. Franz Wohlfahrt bei der Bilanzpressekonferenz im Novomatic Forum in Wien.

NOVOMATIC-Generaldirektor Dr. Franz Wohlfahrt Auch der Umsatz der NOVOMATIC Group – bestehend aus der NOVOMATIC AG sowie den beiden Schweizer Schwesterkonzernen ACE Casino Holding AG und Gryphon Invest AG – ist 2012 neuerlich gestiegen: der addierte, nicht konsolidierte Umsatz erreichte 3,228 Mrd. EUR (2010: 3,193 Mrd. EUR). Das EBITDA der Group betrug 666 Mio. EUR. Das Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit der NOVOMATIC Group legte um 9,1 Prozent zu und erreichte 359 Mio. EUR (Vorjahr: 329 Mio. EUR). Die Gruppe beschäftigte weltweit mehr als 19.000 MitarbeiterInnen (Vorjahr: 18.000).
 

Das könnte Sie auch interessieren

Was momentan entsteht, das sind strukturierte Gruppierungen. © Spieler-Info

Glücksspiel-Mafia in Österreich aktiv

Verschiedene Gruppierungen rüsten derzeit massiv auf. Die Polizei mahnt mehr Unterstützung der Justiz ein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.