Startseite / Akuell / TOP News / Zürcher Kasino mit roten Zahlen

Zürcher Kasino mit roten Zahlen

Zürcher Kasino mit roten ZahlenDas Geschäft im neuen Zürcher Kasino läuft sechs Monate nach der Eröffnung noch nicht so gut, wie die Betreiber es sich erhofften. Zudem kämpfen sie mit administrativen Hürden.


Obwohl die Fakten eine deutliche Sprache sprechen, stecken die Betreiber des Zürcher Kasinos den Kopf nicht in den Sand. Nur etwas mehr als 67’000 Personen haben ihr Glück bis Ende 2012 im Haus Ober an der Sihlporte in Zürich versucht. Das hat Stefan Meyer, Finanzchef der Swiss Casinos AG, am Dienstag bekanntgegeben. Die Gruppe betreibt das Kasino. Eigentlich hatte man damit gerechnet, täglich bis zu 1600 Gäste zu zählen. Viele Besucher seien nur gekommen, um sich das Kasino anzusehen, nicht aber, um zu spielen, so Meyer.

Lesen Sie mehr

Das könnte Sie auch interessieren

Was momentan entsteht, das sind strukturierte Gruppierungen. © Spieler-Info

Glücksspiel-Mafia in Österreich aktiv

Verschiedene Gruppierungen rüsten derzeit massiv auf. Die Polizei mahnt mehr Unterstützung der Justiz ein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.