In Kooperation mit Detektei GmbH

Wir kämpfen gegen illegales Glücksspiel sowie Betrug und Geldwäsche in Zusammenhang mit Glücksspiel.
Startseite / Akuell / TOP News / Alpha Card Casino in Graz von der Polizei gestürmt

Alpha Card Casino in Graz von der Polizei gestürmt

Alpha Card Casino in Graz von der Polizei gestürmt Glaubt man der Alpha Card Homepage, dann wird es ein „Heisser März“- im wahrsten Sinn des Wortes, denn 20 Mann stürmten am 15. März 2013 gegen 22 Uhr das Card Casino in Graz – eine koordinierte Aktion unterschiedlicher Dienststellen.


Die SOKO Glücksspiel und die Finanzpolizei sind aktuell verstärkt an der Arbeit. Wie bei solchen Einsätzen üblich, wurden Personalien erhoben, Gäste und Mitarbeiter eingehend befragt. Das laufende Turnier wurde abgebrochen, die Spieler konnten unter Vorweis eines Ausweises ihre Chips zurückwechseln.

Über Beschlagnahmen und ob das Alpha Card Casino nach der Razzia den Betrieb einstellen muss oder nicht, liegen der Redaktion Spieler-Info.at derzeit keine Informationen vor.

Das könnte Sie auch interessieren

Jetzt hat Barthold selbst eine Anzeige am Hals. © Spieler-Info

Erpressungsversuch gegen Novomatic wird bekannt!

oe24.at nennt die Wende in der Causa um angebliche Schmiergeldzahlungen des Glücksspielriesen Novomatic an Ex-Politiker …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.