Startseite / Akuell / TOP News / “Pokertreff Linz” hat Spielbetrieb wieder aufgenommen

“Pokertreff Linz” hat Spielbetrieb wieder aufgenommen

Spielbetrieb wieder aufgenommenLetzten Mittwoch Abend gegen 23 Uhr, machte die Meldung die Runde, dass die Finanzpolizei zur ersten Razzia im Pokertreff Linz vorgefahren ist. Am Freitag, den 1. Februar, gab es wieder Entwarnung, denn der Spielbetrieb wurde wieder aufgenommen.


Auf der Facebook Seite “Pokertreff Linz” wurde veröffentlicht:

Good News!
Der Spielbetrieb im Pokertreff-Linz geht ab Freitag, den 1. Februar 2013 wie gehabt weiter. Also morgen (Anm.d.Red.: 1.2.) um 18:30 Uhr ins Pokertreff-Linz kommen und das Bounty Turnier mitspielen.

Das Verwirrspiel um die österreichischen Kartencasinos geht damit weiter. Seit 1. Januar 2013 sollten die Cardrooms laut Gesetz geschlossen sein, die angekündigten Razzien der Finanzpolizei beschränken sich aktuell auf eine. Auch von Betriebsschließung kann keine Rede sein, denn keine 48 Stunden bleiben die Pforten des Pokertreff geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren

Was momentan entsteht, das sind strukturierte Gruppierungen. © Spieler-Info

Glücksspiel-Mafia in Österreich aktiv

Verschiedene Gruppierungen rüsten derzeit massiv auf. Die Polizei mahnt mehr Unterstützung der Justiz ein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.