Startseite / Akuell / TOP News / Albanien: Österreichische Lotterien gewannen Ausschreibung für Lotterielizenz

Albanien: Österreichische Lotterien gewannen Ausschreibung für Lotterielizenz

Albanien: Österreichische Lotterien gewannen Ausschreibung für LotterielizenzDie Österreichischen Lotterien erhielten vom albanischen Finanzministerium den Zuschlag für die Lotterienlizenz in Albanien.


Schon nach dem zweistufigen, kompetitiven Ausschreibungsprozess um die Albanische Nationale Lotterie-Lizenz sind die Österreichischen Lotterien als erstgereihter Bewerber hervorgegangen. Nachdem nun die darauf folgende Beschwerdefrist abgelaufen ist, wurde dieser erste Platz im Request for Application bestätigt, was gleichbedeutend mit dem Zuschlag für die Konzession ist.

Wie das „Format“ meldet, hatte die Ausschreibung um die die 10jährige Lizenz in Albanien einen heftigen Politstreit verursacht. Auch Konkurrenzunternehmen hätten sich aus Protest nicht beworben. Neben den Lotterien ging dann nur noch ein italienisches Konsortium ins Rennen um die Konzession.

Politstreit in Albanien

Die umfangreiche Bewerbung der Österreichischen Lotterien offenbart ein Konzept, das eine innovative und wachstumsorientierte Marktentwicklung ermöglicht und zudem die wichtigen Prinzipien der Nachhaltigkeit, Integrität und Sicherheit, sowie der gesellschaftspolitischen Verantwortung im Sinne des Spieler- und Jugendschutzes (Responsible Gaming) und dem Wohle der Allgemeinheit gewährleistet.

Lotto, Keno und Rubbellos

Die Österreichischen Lotterien entwickeln ein Lotto, Keno und Rubbellos sowie weitere Lotteriespiele für den albanischen Markt und planen, damit im Frühjahr 2013 zu starten.

 

Das könnte Sie auch interessieren

Was momentan entsteht, das sind strukturierte Gruppierungen. © Spieler-Info

Glücksspiel-Mafia in Österreich aktiv

Verschiedene Gruppierungen rüsten derzeit massiv auf. Die Polizei mahnt mehr Unterstützung der Justiz ein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.