Startseite / Akuell / Breaking News / „Casino“ Mirage wurde amtlich geschlossen

„Casino“ Mirage wurde amtlich geschlossen

Behörden sperrten Spiellokal nach Razzia zuDie SOKO Glücksspiel und die zuständige Bezirkshauptmannschaft lässt sich von den Betreibern illegaler „Casinos“ nicht länger auf der Nase herumtanzen! Die im Gesetz vorgesehenen Betriebssperren werden nunmehr unnachsichtig umgesetzt.


Schlitters – „Da der begründete Verdacht besteht, dass im Casino Mirage in Schlitters entgegen den Vorschriften des Glücksspielgesetzes Glücksspiele veranstaltet wurden, wurde von der BH Schwaz die Schließung des Betriebes verfügt.“

So lautet der Inhalt eines amtlichen Schreibens, das jetzt am Eingang des bekannten Zillertaler Spiellokales angebracht ist.

Lesen Sie mehr …

 

 

 

Das könnte Sie auch interessieren

OÖ: Schwerpunkte des illegalen Automaten-Glücksspieles (Stand Jänner 2019)

    Anhang:   Übersicht Anzeigen OÖ – 2011 bis 2018 (pdf), Spieler-Info.at, 09.01.2019

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.