Startseite / Akuell / Breaking News / Nächster Rüffel für Glücksspielgesetz

Nächster Rüffel für Glücksspielgesetz

Nächster Rüffel für GlücksspielgesetzVerfassungsrechtliche Bedenken gegen Bestimmungen im Bundesgesetz


Wien – Das juristische Tauziehen um Glücksspielkonzessionen in Österreich ist um eine Facette reicher. Von mehreren Glücksspielunternehmen wurden bereits Klagen eingebracht – einerseits im Zusammenhang mit Kasinolizenzen, anderseits rund um das sogenannte „kleine Automatenglücksspiel“, das durch Höchsteinsätze von zehn Euro pro Spiel gekennzeichnet ist.

Lesen Sie mehr …
 

Das könnte Sie auch interessieren

Offener Brief an BR Mag. Doris Schulz (ÖVP), Klubobmann Gottfried Hirz (Grüne) und Abg. Hermann Krenn (SPÖ)

Sehr geehrte Frau Bundesrätin Mag. Schulz! Sehr geehrter Herr Klubobmann Dipl.-Päd. Hirz! Sehr geehrter Herr …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.